Nachrichten Schützenfest
Kirchhundem, 24. Juli 2017

Nachfolger für König Dirk Zeppenfeld gesucht

Schützenverein Kohlhagen feiert vier Tage lang

Ihre Amtszeit endet am kommenden Wochenende (von links): Das Jungschützenkönigspaar Samira Backenecker und Alexander Jaspers sowie das Königspaar Nikola und Dirk Zeppenfeld.
Ihre Amtszeit endet am kommenden Wochenende (von links): Das Jungschützenkönigspaar Samira Backenecker und Alexander Jaspers sowie das Königspaar Nikola und Dirk Zeppenfeld.
Foto: privat
Brachthausen/Kohlhagen. Am kommenden Wochenende geht's rund in Brachthausen: Von Freitag, 28. Juli, bis Montag, 31. Juli, feiert der Schützenverein Kohlhagen sein Hochfest. Am Samstag wird es bereits spannend an der Vogelstange: An wen muss König Dirk Zeppenfeld die Königskette abgeben?

Das Schützenfest beginnt bereits am Freitag um 20 Uhr mit einer gemütlichen Bierprobe an der Vogelstange. Weiter geht es am nächsten Tag um 11 Uhr, dann geht es nach Silberg zum Seniorenheim Bremmsche Stiftung. Um 11.30 Uhr folgt dort ein kleines Antreten und um 12 Uhr geht es zur Tenne Schrabben Gut. Die Abfahrt zur Schützenhalle nach Brachthausen ist für 12.45 Uhr geplant.

Die Schießkarten können dann in der Schützenhalle ab 13 Uhr erworben werden. Eine halbe Stunde später geht es bereits im Marsch zur Vogelstange.

Es folgt das große Königsschießen der Schützen und Jungschützen. Wer tritt die Nachfolge von König Dirk Zeppenfeld und Jungschützenkönig Alexander Jaspers an? Nachdem die neuen Regenten ermittelt wurden, geht es gegen 17 Uhr zur Schützenhalle. Dort folgt die Proklamation der neuen Majestäten, die sich vom Schützenvolk ausgiebig feiern lassen können. Um 20 Uhr spielt die Band „late night“ des Musikvereins Albaum auf und es kann ausgelassen bis in die Nacht getanzt werden.
Dirk Zeppenfeld freute sich im vergangenen Jahr an der Vogelstange.
Der Sonntag beginnt bereits morgens um 8.15 Uhr, wenn die Schützen in der Halle antreten. Das Festhochamt folgt um 9 Uhr in der Pfarr- und Wallfahrtskiche Kohlhagen. Anschließend wird der Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Zurück in der Brachtser Schützenhalle steht der große Frühschoppen für 10.30 Uhr auf dem Programm.

Am Nachmittag und Abend stehen dann die neuen Regenten im Mittelpunkt. Denn um 15.30 Uhr treten die Schützen an und es folgt der große Festzug. Die neuen Majestäten präsentieren sich samt Hofstaat in ihrer Festkleidung den Besuchern an den Straßen. Auf dem Kinderkarusell können die Kinder an diesem Tag kostenlos mitfahren.Party mit „late night“ Im Programm geht es um 16.30 Uhr mit einem Festkonzert weiter. Zu einem Königsball verwandelt sich die Tanzfläche um 20 Uhr. Anschließend sorgt die Band „late night“ erneut für beste Stimmung auf dem Parkett.

Nachdem am Sonntag bis in die Puppen gefeiert wird, beginnt der Montag erst um 12 Uhr. Für den vierten Tag des Schützenfestes steht ein gemütlicher Ausklang mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Brachthausen, Kindertanz und Festzug auf dem Programm.

Die Festmusik übernimmt der Musikverein Albaum unter der Leitung von Wolfgang Schulte. Weitere musikalische Gestaltung übernehmen der Musikkorps Elspe, unter der Leitung von Rudolf Gerhard, sowie der Spielmannszug Hilchenbach mit Rainer Konrad. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.
Kinderschützenkönigüpaar vor 25 Jahren: Mike Jaspers und Julia Hennen.
Jungschützenkönigspaar vor 25 Jahren: Andreas Burghardt und Alexandra Arnoldi.
Königspaar vor 40 Jahren (1977): Jürgen Droste und Monika Beckmann.
Königspaar vor 50 Jahren (1967): Werner (+) und Angelika Christes.
  • 50-jähriger Jubelkönig (1967): Werner  (+) und Angelika Christes
  • 40-jähriger Jubelkönig (1977): Jürgen Droste und Monika Beckmann
  • 25-jähriger Jubelkönig (1992): Reinhard und Elisabeth Christes
  • 25-jähriger Jungschützenkönig: Andreas Burghardt u. Alexandra Arnoldi
  • 25-jähriger Kinderschützenkönig: Mike Jaspers und Julia Hennen
Ein Artikel von Christine Schmidt

Bildergalerie: Schützenverein Kohlhagen feiert vier Tage lang