Nachrichten Schützenfest
Kirchhundem, 15. Juni 2019

Überraschung für Alexander Lazzaro

Patrick Krohne erfüllt sich seinen Herzenswunsch: König in Würdinghausen

Zweiter Versuch - Treffer! Patrick Krohne ist der neue Schützenkönig von Würdinghausen.
Zweiter Versuch - Treffer! Patrick Krohne ist der neue Schützenkönig von Würdinghausen.
Foto: Celine Kebben
Würdinghausen. Es war der Tag der schnellen Entscheidungen: Innerhalb kürzester Zeit haben die Königsvögel in Würdinghausen den Kampf gegen Anwärter unter der Vogelstange aufgegeben. Der Jubel ist groß: Patrick Krohne regiert die Schützen, neuer Jungschützenkönig ist Alexander Lazzaro.

Ein Herzenswunsch ging für den 39-jährigen Patrick Krohne in Erfüllung: Im zweiten Versuch nahm er – neben Klaus Fortst, Marin Lawicki und Niklas Reichling – das hölzerne Federvieh ins Visier und erlegte es treffsicher nach nur 50 Minuten mit dem 75. Schuss. Der selbstständige Tischler ist seit 23 Jahren der Vogelbauer des Vereins, den er – neben Wandern und Fußball – zu seinen Hobbys zählt.

An der Seite von Patrick Krohne regiert seine Ehefrau Sandra (38), die Königsfamilie komplettieren die Kinder Alina (13) und Louis (10).

Bei den Insignien waren Herbert Bukmann (Krone), Matthias Neuhaus (Apfel) und Felix Beste (Zepter) erfolgreich.
Überrascht, aber glücklich: Alexander Lazzaro jubelte nach nur 30 Minuten unter der Vogelstange.
Ungläubig hatte kurz zuvor Alexander Lazzaro in den Kugelfang geblickt – der auf einmal leer war: Nach nur 27 Schüssen und 30 Minuten hatte sich der Vogel der Jungschützen aus luftiger Höhe verabschiedet. Ob es ein Schwindelanfall in der drückenden Sonne war oder ob das Federvieh einfach angesichts von 15 jungen Schützen, die es ins Visier nahmen, den Kampf aufgab, sei dahin gestellt – Alexander Lazzaro auf jeden Fall war mehr als überrascht, als er den Königstreffer landete. Große Freude beim Vater Der 22-jährige Elektroniker fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad und gehört dem Königsclub „Feuer frei“ an. Er regiert ohne Königin und reiht sich ohne Hofstaat in den Festzug ein. Sichtlich groß war die Freude bei seinem Vater Thomas Lazzaro, der selbst 2008 als Schützenkönig in Würdinghausen regierte. Mit dem Königsschuss holte Alexander Lazzaro auch die Krone des Vogels, der Apfel ging an Florian Steinhanses und das Zepter an Felix Lazzaro.

Mit den neuen Regenten freut sich das Kinderkönigspaar Lias Führt und Joleen Lücking.
Ein Artikel von Celine Kebben und Kerstin Sauer

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


Chris Düsing -
Chris Düsing
Video-Workshop

Ich melde mich auch mal wieder. Vor einer längeren Zeit habe ich und meine Kollegin einen Video-Workshop im bbz besucht. Dabei haben wir gelernt wie man Videos und Interviews dreht und schneidet und dabei hatten wir viel Spaß und haben auc...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Greetings from Lithuania!

Hallo zusammen, wir sind Erdem Gülmez, Nico Stegmayer und Liam Engelmann👋Im Rahmen eines dreiwöchigen Auslandspraktikums durften wir unser Tochterunternehmen HI-STEEL in Litauen besuchen 😀👍 Dabei haben wir die Kultur und Arbei...

#weiterlesen
Loreen Hennecke - Auszubildende zur Industriekauffrau
Loreen Hennecke
Auszubildende zur Industriekauffrau
My Power Connection – My What?

Heute stand für uns ein ganz besonderer Tag an:  Der kleine Tag der Ausbildung

Wir durften mehr als 180 Schüler der Sekundarschule Hundem Lenne an unseren Standorten begrüßen und stellten ihnen an 8 Stationen 10 versc...

#weiterlesen

Bildergalerie: Patrick Krohne erfüllt sich seinen Herzenswunsch: König in Würdinghausen