Nachrichten Schützenfest
Kirchhundem, 26. Januar 2017

Oberhundemer Schützen ernennen Uli Rameil zum Ehrenvorsitzenden

Florian Ludwig ist neuer 1. Vorsitzender der „Blauen Kittel"

Uli Rameil (links) gratuliert Florian Ludwig zu seinem neuen Posten als 1. Vorsitzender.
Uli Rameil (links) gratuliert Florian Ludwig zu seinem neuen Posten als 1. Vorsitzender.
Foto: privat
Oberhundem. Wechsel an der Spitze des Schützenvereins Oberhundem: Bei der Jahreshauptversammlung ist Florian Ludwig einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt worden. Er tritt in die Fußstapfen von Uli Rameil, der das Amt nach zwölf Jahren niederlegte und gebührend verabschiedet wurde.

Rameil bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen und den Offizieren für die gemeinsame Zeit und für die „vielen schönen Begegnungen“ in einer funktionierenden Gemeinschaft. „Es ist Zeit für frische Ideen. Ihr seid für die Zukunft bestens gewappnet“, sagte Rameil. Insgesamt 18 Jahre war er im Vorstand des Schützenvereins tätig. Für seine Verdienste wurde Rameil zum Ehrenvorsitzenden ernannt und erhielt außerdem ein Geschenk, ehe ihn die rund 150 anwesenden Mitglieder der Blauen Kittel mit „Standing Ovations“ feierten. 

Weil sein vorheriger Stellvertreter Florian Ludwig nun an der Vorstandsspitze steht, musste das Amt des 2. Vorsitzenden neu besetzt werden. Diesen Posten hat nun Manuel Brüggemann inne. Neuer 4. Zugoffizier ist Steffen Krippendorf, neuer Jugendbeisitzer ist Max Schulte.
Bevor das Duo „2 for you“ dann zum Schützenball aufspielte, übergaben die amtierenden Könige des Schützenvereins Oberhundem, Stefan Hochstein und Julian Vente, ihre Orden für die Königsketten.
(LP)

Bildergalerie: Florian Ludwig ist neuer 1. Vorsitzender der „Blauen Kittel"