Nachrichten Schützenfest
Finnentrop, 12. Juni 2017

Serkenrode feiert Schützenfest

Zwei Wettbewerbe an der Vogelstange

Wer beerbt das Königspaar Udo und Anja Arens und das Jungschützenkönigspaar Felix Schmidt-Holthöfer und Judith Winkelmann?
Wer beerbt das Königspaar Udo und Anja Arens und das Jungschützenkönigspaar Felix Schmidt-Holthöfer und Judith Winkelmann?
Foto: Barbara Sander-Graetz
Serkenrode. Auch in diesem Jahr lädt die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Serkenrode wieder zum Schützenfest ein. Das findet von Samstag, 17. Juni, bis Montag, 19. Juni, statt. Am Vormittag des letzten Tages wird die Frage beantwortet, wer neuer Schützenkönig wird.

Am Samstag beginnt das Schützenfest in Serkenrode um 16 Uhr mit dem Antreten aller Schützenbrüder in der Schützenhalle, bevor es dann um 16.30 Uhr im Festzug zur Pfarrkirche St. Johannes Baptist geht. Dort beginnt um 17 Uhr das Schützenhochamt. Mit dem ersten Vogelschießen des Wochenendes machen die Jungschützen um 18 Uhr weiter. An der Vogelstange wird der Nachfolger für den amtierenden Jungschützenkönig Felix Schmidt-Holthöfer ermittelt.

Anschließend wird der neue Regent in der Schützenhalle proklamiert. Um 20 Uhr folgen Mitgliederehrungen und danach lädt das Blasorchester Eslohe zum Tanz ein. Getanzt werden darf bis in die Nacht hinein, denn ab 22 Uhr spielt die Tanzband „Sound Attack“ des Blasorchesters Eslohe und sorgt weiterhin für Stimmung.

Der Sonntag beginnt um 14.30 Uhr in der Schützenhalle. Dort treten die Schützenbrüder zum Festzug an, der um 15 Uhr beginnt. Das Königspaar und der Jungschützenkönig werden abgeholt und zusammen geht es dann zur Gefallenenehrung am Ehrendenkmal. Nach dem Festzug findet in der Schützenhalle der Königstanz statt, ab 18 Uhr dann der Kindertanz, nach dem es mit Unterhaltungsmusik weiter geht. Um 20 Uhr spielt wieder das Blasorchester Eslohe, bevor dann um 22 Uhr wieder die Tanzband „Sound Attack“ auf der Bühne steht. Der Eintritt ist frei.

Zum großen Finale am Montag marschieren die St.-Johannes-Schützenbrüder um 9.30 Uhr bei der Gaststätte Georg Schmitt-Degenhardt ab, im Festzug geht es dann zur Vogelstange. Dort wird das zweite Mal an diesem Wochenende geschossen, denn für den amtierenden Schützenkönig Udo Arens muss schließlich auch ein Nachfolger ermittelt werden. Daraufhin wird zum Frühschoppen in die Schützenhalle eingeladen, bevor die Schützenbrüder um 16.30 Uhr wieder dort antreten.

Um 17 Uhr wird im Festzug das neue Königspaar abgeholt, das sich beim anschließenden Königs-, Kindertanz und Königsball feiern lassen kann. Das Blasorchester Eslohe ist unter der Leitung von Raphael Jagos für die musikalische Unterhaltung verantwortlich. Der Eintritt ist wieder frei.
Ein Artikel von Celine Kebben

Bildergalerie: Zwei Wettbewerbe an der Vogelstange