Nachrichten Schützenfest
Finnentrop, 08. Juli 2017

Krimi an der Vogelstange

Ralf Hesener wird Kaiser in Heggen

Die neue Kaiserfamilie: Alina, Sven, Mechthild und Ralf Hesener (v.l.).
Die neue Kaiserfamilie: Alina, Sven, Mechthild und Ralf Hesener (v.l.).
Foto: Barbara Sander-Graetz
Heggen. Ralf Hesener ist der 11. Kaiser in der Geschichte des Schützenvereins Heggen. Mit dem 85. Schuss sicherte er sich am Samstag, 8. Juli, den Titel für die kommenden fünf Jahre. Dass er es ernst meinte, zeigte er schon bei den Insignien: Mit dem neunten Schuss holte er das Zepter und gleichzeitig auch den Apfel aus dem Kugelfang. Das hatte es bis dato in Heggen noch nicht gegeben. Mit dem Ehrenschuss vom Major Jochen Schäfer fiel die Krone.

Der Name Hesener ist in Heggen fest mit dem Schützenwesen verbunden. Ralf Hesener war genau vor 30 Jahren mit Ehefrau und jetzt Kaiserin Mechthild das amtierende Königspaar in Dorf. Sein Vater Theo feiert in diesem Jahr sein 60. Kaiserjubiläum. Daher war es Ehrensache, dass sowohl Ralf als auch sein Bruder Uwe um den Kaisertitel kämpften. Sohn Sven war 2015 Jungschützenkönig in Heggen und da es so schön war, sicherte er sich im gleichen Jahr den Titel des Kreisjungschützenkönigs. Sein Onkel Herbert Hesener ist ehemaliger Kreisoberst, König und Vorsitzender. Sein Onkel Hans Hesener war wiederum Kaiser und König in Finnentrop. Vetter Christopher Schulte ist gerade amtierender König in Finnentrop und, und, und…

Doch bis Ralf Hesener jubeln konnte, traten zunächst 24 von 36 möglichen Königen ans Gewehr, um zumindest einen Ehrenschuss abzugeben. In der zweiten Schießrunde waren es noch acht Kandidaten, bevor sich mit Ralf und Uwe Hesener, Ulli Brömme, Christof Steinberg und Wolfgang Haase die Spreu vom Weizen trennte. Die fünf Kandidaten wollten es wissen und betätigten sich als „Zerspaner“ und „Spalter“ des Vogels. Gratulationen ohne Ende Doch beim Kaiserschießen kann es freilich nur einen Sieger geben und nach gut einer Stunde Krimi an der Vogelstange stand fest: Ralf und Mechthild Hesener sind das neue Kaiserpaar! Natürlich freuten sich Sohn Sven und Tochter Alina wie auch alle Schützen und Zuschauer an der Vogelstange. Die Schlange der Gratulanten wollte kein Ende nehmen. Schulterklopfen, Umarmungen, Gratulationen – die neue Kaiserfamilie war begeistert und sorgte für Begeisterung.

Einen freute es besonders: Major Jochen Schäfer: Da im Hause Hesener am morgigen Sonntag zum Jubiläumsumzug schon der Jubiläumskaiser Theo Hesener und der amtierende Kreisjungschützenkönig Sven Hesener abgeholt werden sollten, ist jetzt das Triple perfekt und ein neuer Marschweg muss nicht erstellt werden. „Königs-“ und „Kaisermacher“ Ralf Hesener ist Leiter des Werkzeugbaus bei Gedia, 53 Jahre alt und zählt Fußball, Skifahren und den Schützenverein, wo er im Beirat sitzt, zu seinen Hobbys. Er ist Mitglied bei den „Freitagsschützen“, die in diesem Jahr ihr 35-jähriges Bestehen feiern und natürlich im Schießclub „7 Zwerge“, die jetzt neben „Königsmachern“ auch zu „Kaisermachern“ werden.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Ralf Hesener wird Kaiser in Heggen