Nachrichten Schützenfest
Finnentrop, 25. April 2017

Ehre für Finnentroper Schützenkönig

Dirk Atteln erfüllt sich mit Teilnahme am Bochumer Maiabendfest einen Traum

Dirk Atteln (Mitte, hier mit freut sich mit Ehefrau Diana und Sohn Dominik) fiebert dem Besuch des Maiabendfests in Bochum als amtierender Finnentroper Schützenkönig entgegen.
Dirk Atteln (Mitte, hier mit freut sich mit Ehefrau Diana und Sohn Dominik) fiebert dem Besuch des Maiabendfests in Bochum als amtierender Finnentroper Schützenkönig entgegen.
Foto: Ina Hoffmann
Finnentrop/Bochum. Als er im vergangenen Jahr den Königsvogel des Bürgerschützenvereins Finnentrop schoss, ging für Dirk Atteln ein Traum in Erfüllung. Der nächste wird für den gebürtigen Bochumer am kommenden Freitag, 29. April, wahr: Er nimmt auf Einladung der Bochumer Bürger Gilde (BBG) am Maiabendfest in der Ruhrpott-Stadt teil.

„2016 Schützenkönig und 2017 aktive Teilnahme am Bochumer Maiabendfest. Etwas Schöneres gibt es für einen Bochumer Jungen nicht", freut sich Dirk Atteln auf den Besuch der Traditionsveranstaltung, die zum 629. Mal stattfindet. Seine Ehefrau und Königin Diana wird ihn ebenso begleiten wie 60 Mitglieder der Finnentroper Bürgerschützen und deren Musikkapelle. Atteln ist befreundet mit BBG-Mitglied Jürgen Burghardt. Die Gilde wird außerdem begleitet von den Fußballprofis des Zweitligisten VfL Bochum.
Gruppenfoto: Spieler des VfL Bochum mit Mitgliedern der Bochumer Bürger Gilde.
Die Bochumer Bürger Gilde stellt nach eigenen Angaben die altersmäßig jüngste Gruppierung, die am Maiabendfest in der Innenstadt teilnimmt – und hat eine wichtige Aufgabe: Die Mitglieder unterstützen den Vorstand der Bochumer Maiabendgesellschaft bei der Umsetzung des strengen Sicherheitskonzepts. Für sie beginnt des Fest bereits am Donnerstag mit dem Besuch des Brauchtumsabends.
BBG-Mitglieder beim Umzug durch die Bochumer Innenstadt.
Bei der BBG handelt es sich um eine selbstständige Gruppe der Bochumer Maiabendgesellschaft 1388. Die Gilde wurde im Jahre 2006 von Mitgliedern aus verschiedenen Kompanien der Bochumer Maiabendgesellschaft gegründet. „Unser Ziel ist es, an der Erhaltung und Förderung des Bochumer Maiabendfestes nach besten Kräften mitzuwirken und eines der ältesten Volksfeste Deutschlands wieder zu einem Stadtfest zu machen“, erklärt Gründungsmitglied Ewald Fischer.
Patrick Fabian, Fußballprofi beim VfL Bochum, mit BBG-Schal.
(LP)

Bildergalerie: Dirk Atteln erfüllt sich mit Teilnahme am Bochumer Maiabendfest einen Traum