Nachrichten Schützenfest
Drolshagen, 03. November 2016

Tobias Breuer überreicht Königsorden

Das Königspaar Tobias und Katharina Breuer bei der Ordensübergabe mit dem 2. Brudermeister 
Stephan Feldmann (rechts).
Das Königspaar Tobias und Katharina Breuer bei der Ordensübergabe mit dem 2. Brudermeister Stephan Feldmann (rechts).
Foto: privat
Iseringhausen. Der heilige Georg schmückt den Königsorden der St. Antonius-Schützenbruderschaft Iseringhausen: Der amtierende König Tobias Breuer überreichte das Ehrenzeichen am Samstag, 30. Oktober, beim Schützenball im Vereinshaus.

Der heilige Georg gilt unter anderem als Patron der Reiter und Bauern – und bot sich daher gleich doppelt als Abbildung für den Orden an: Zum einen weil Tobias Breuer und seine Ehefrau Katharina das Reiten und Pferde als gemeinsames Hobby haben; zum anderen weil der Regent laut Schützenbruderschaft als „Vertrauensmann einer großen Versicherung mit landwirtschaftlichen Bezügen“ sein Geld verdient. Außerdem setzte sich der heilige Georg im dritten Jahrhunderts gegen die Verfolgung von Christen ein. Auch aus diesem Grund hatte sich das Königspaar für seine Abbildung entschieden.  

Nach dem offiziellen Teil wurde im Vereinsheim gefeiert. Die Partyband „Jetlag“ aus Attendorn coverte Hits und Evergreens der Rock- und Popmusik und brachte das Publikum zum Tanzen.
(LP)

Bildergalerie: Tobias Breuer überreicht Königsorden