Nachrichten Schützenfest
Drolshagen, 10. Januar 2019

Sebastianus-Gemeinschaft in Drolshagen mit neuem Logo

Das neue Logo der Sebastianus-Gemeinschaft in Drolshagen.
Das neue Logo der Sebastianus-Gemeinschaft in Drolshagen.
Foto: privat
Drolshagen. Rechtzeitig zum Sebastianustag der Schützengemeinschaften der Stadt Drolshagen und des Reiter- und Heimatverein Bühren am Sonntag, 20. Januar, erhält die Gemeinschaft ein neues Logo.

Das Logo zeigt den Heiligen Sebastianus. Es wurde von der Designerin Nicole Homuth entworfen. Ausrichter des Sebastianustags ist die St. Josef Schützenbruderschaft Bleche. Der Tag beginnt mit einem Festgottesdienst ab 8.45 Uhr in der St. Clemens Kirche in Drolshagen. Anschließend finden sich die Gäste zu einem Frühstück mit Frühschoppen im St. Clemenshaus ein.

Die Festrede hält der Präsident des Oberbergischen Schützenbundes Klaus Büser. Seit 1978 findet diese Veranstaltung alljährlich um den Gedenktag des heiligen Sebastianus, dem Schutzpatron der Schützengesellschaften, statt. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Drolshagen. Zahlreiche TeilnehmerIn diesem Jahr werden der Schützenverein Hohe Belmicke, die St. Josef Schützenbruderschaft Berlinghausen, die St. Josef Schützenbruderschaft Bleche, der St. Georg Reiter- und Heimatverein Bühren, der St. Clemens Schützenverein Drolshagen, der St. Franziskus-Xaverius Schützenverein Frenkhausen, der Schützenverein Zur Listertalsperre Hunswinkel, die St. Antonius Schützenbruderschaft Iseringhausen, der Schützenverein Lieberhausen, der St. Laurentius Schützenverein Schreibershof und der St. Hubertus Schützenverein Wegeringhausen teilnehmen.
(LP)

Bildergalerie: Sebastianus-Gemeinschaft in Drolshagen mit neuem Logo