Nachrichten Schützenfest
Drolshagen, 12. Mai 2018

St. Hubertus Schützen ermitteln neue Majestäten

Oliver Weuste König und Thomas Pfeifer Kaiser in Wegeringhausen

Kaiser Thomas Pfeifer (l.) und König Oliver Weuste (re.).
Kaiser Thomas Pfeifer (l.) und König Oliver Weuste (re.).
Foto: Barbara Sander-Graetz
Wegeringhausen. Das neue Königspaar des St.-Hubertus Schützenverein Wegeringhausen heißt Oliver Weuste und Larissa Schlimm. Thomas und Dagmar Pfeifer sind das neue Kaiserpaar. Beide wurden am Samstag, 12. Mai, ermittelt.

Zunächst konzentrierte sich alles auf die potenziellen Nachfolger des Königspaares Astrid und Ralf Krämer. Bei den Insignien, die mit dem Kleinkaliber geschossen werden, war die Bewerberschlange wie jedes Jahr lang.
Das neue Königspaar Oliver Weuste und Larissa Schlimm.
So sicherte sich mit dem 61. Schuss Dieter Vollmer den Apfel. Das Zepter löste Julian Feldmann mit dem 81. Schuss vom Vogel und nachdem beim 90. Schuss, abgegeben von Oliver Weuste, die Krone zu Boden ging, löste sich die Anwärterschar zunächst schnell auf. Schließlich fanden sich nach einer Pause Oliver Weuste und Christian Rieder wieder beim Schießmeister am Gewehr ein. Als Christian Rieder den linken Flügel traf, bedeutete das wiederum eine Schießpause. Joel und Philip Stamm gaben sich dann ein kurzes Stelldichein, doch am Ende wurde es ein Duell zwischen Oliver Weuste und Jannik Huperz.

Mit dem 162. Schuss konnte schließlich Oliver Weuste jubeln und sich als neuen König feiern lassen. „Das war ein ganz spontaner Entschluss, nichts ist geplant“, so der 25-jährige Außendienstler bei MAN. Diese Spontanität überraschte auch seine Freundin und Königin Larissa Schlimm, die sich nunmehr als erstes um ein Kleid kümmern musste. Beim neuen König läuft es „In diesem Jahr läuft es“, freute sich der Fußballer, der in der vergangene Woche seinen Verein, den  SC Drolshagen ins Kreispokal-Finale geschossen hat. "In den vergangenen Jahren habe ich nur potenziellen Kandidaten geholfen, König zu werden. Dieses Jahr wollte ich dann selber Majestät sein.“ Kaiserduell Nach einer kurzen Unterbrechung an der Vogelstange ging es zügig weiter, denn es galt, den Nachfolger des Kaiserpaares Michael und Astrid Scholemann zu ermitteln. Nachdem sieben ehemalige Könige einen Ehrenschuss abgegeben hatten, machten Thomas Pfeifer, König des Jahres 1989, und Daniel Probian, Majestät des Jahres 2008, die Sache unter sich aus. Mit dem 70. Schuss war der Kugelfang leer und Thomas Pfeifer neuer Kaiser. Ihm zur Seite als Kaiserin steht seine Frau Dagmar. Der ehemalige Vorsitzende und jetzige Hauptmann machte sich den Kaiserschuss zum Geschenk für knapp 30 Jahre Tätigkeit im Offizierscorps. Der Industriemechaniker ist nicht nur Schütze mit Leib und Seele, sondern auch Bayernfan. Doch an diesem Wochenende dominierten grün-weiß für ihn.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Oliver Weuste König und Thomas Pfeifer Kaiser in Wegeringhausen