Nachrichten Schützenfest
Drolshagen, 27. November 2017

Schützenball in Berlinghausen

Königsorden: Lücking entscheidet sich für Sauerland-Umriss

Der 2. Vorsitzende Herbert Theile (rechts) mit dem Königspaar Bastian und Tanja Lücking.
Der 2. Vorsitzende Herbert Theile (rechts) mit dem Königspaar Bastian und Tanja Lücking.
Foto: privat
Berlinghausen. Die St. Josef Schützenbruderschaft Berlinghausen hat am Samstag, 25. November, ihren Schützenball in der Dorfgemeinschaftshalle gefeiert. Höhepunkt des Abends war traditionell die Übergabe des Königsordens für die Königskette.

Mit Spannung wurde erwartet, für welches Motiv sich das amtierende Königspaar Bastian und Tanja Lücking entschieden haben würde. Das Geheimnis lüftete Lücking in seiner Ansprache an die zahlreichen Gäste: Er sei beruflich und privat schon weit in der Welt herumgekommen, habe viel gesehen – und könne daher mit Sicherheit sagen, dass es in der Heimat am schönsten sei. Weshalb für ihn auch klar sei: „Kinder zieht man im Sauerland auf.“ Und so präsentierte Lücking auf dem Orden eine stilisierte Umrisskarte des Sauerlandes mit einem markanten Punkt in der südwestlichen Ecke: Berlinghausen. Nach der Ordensübergabe wurde ausgiebig zusammen mit den Gästen vom St. Clemens-Schützenverein Drolshagen gefeiert. Als besonderer Gast war außerdem Georgius Kantzos, amtierender Schützenkönig von Rüblinghausen, vor Ort.
(LP)

Bildergalerie: Königsorden: Lücking entscheidet sich für Sauerland-Umriss