Nachrichten Schützenfest
Drolshagen, Drolshagen-Iseringhausen, 25. Juli 2016

Tobias Breuer zerlegt den Königsvogel mit dem 38. Schuss

Im Schnellverfahren zur Regentschaft

Hoch die Tassen: Das neue Königspaar Tobias und Katarina Breuer lässt sich vom Schützenvolk feiern.
Hoch die Tassen: Das neue Königspaar Tobias und Katarina Breuer lässt sich vom Schützenvolk feiern.
Fotos: Thomas Fiebiger
Auch in diesem Jahr machten die Iseringhauser Schützen mit dem Königsvogel kurzen Prozess: Tobias Breuer zerlegte das hölzerne Wappentier mit dem insgesamt 38. Schuss und trat damit die Nachfolge von Claus Valperz an. Der hatte sich im Vorjahr mit der 45. Kugel die Krone gesichert.

Breuer setzte sich damit an der Vogelstange gegen Michael Hoffmann und Tobias Viedenz durch. Der neue Regent ist 37 Jahre alt und leitet als Versicherungskaufmann eine eigene Filiale in Olpe. Aus der Idee, als Anwärter ans Gewehr zu gehen, sei in diesem Jahr der feste Entschluss geworden, sagte der Offizier des ersten Zuges, nachdem er zahlreiche Gratulationen entgegengenommen hatte.

Tobias Breuer machte seine Ehefrau Katarina zur Königin und feierte den Erfolg außerdem mit seinen beiden Töchtern. Um 17 Uhr wird der neue König proklamiert, ehe es ins Festzelt geht, wo die Polonaise und Tanz angesagt sind. Jonathan Harnischmacher und Lea-Luise Mohaupt sind außerdem das neue Kinderkönigspaar.
Ein Artikel von Thomas Fiebiger und Sven Prillwitz

Bildergalerie: Im Schnellverfahren zur Regentschaft