Nachrichten Schützenfest
Drolshagen, 31. Januar 2019

Dankende Worte

Blasmusikfreunde Olpe begeistern das Publikum beim Schützenball in Bleche

Königspaar Nadine und Frank Bienert, Prinzenpaar Jeremy Koopmann und Antonia Lütticke (von links).
Königspaar Nadine und Frank Bienert, Prinzenpaar Jeremy Koopmann und Antonia Lütticke (von links).
Foto: privat
Bleche. Die St. Josef Schützenbruderschaft Bleche hat am Samstag, 26. Januar, ihren traditionellen Schützenball veranstaltet.

Nach dem Festgottesdienst, der von den Blasmusikfreunden Olpe musikalisch gestaltet wurde, begann das Fest mit dem Einmarsch der Majestäten ins Jugendheim. Der erste Brudermeister Thomas Bock begrüßte zahlreiche Gäste. Im Anschluss übergaben König Frank Bienert und Prinz Jeremy Koopmann ihre Orden an den ersten Brudermeister.

Nach einem halben Jahr seiner Regentschaft zog der Schützenkönig Bilanz. Er bedankte sich besonders bei seiner Frau der Schützenkönigin Nadine. Ohne ihre Unterstützung hätte er den Vogel nicht aus dem Kasten geholt. Er erwähnte, dass sie der Dorfgemeinschaft und dem Vereinsleben noch ein Stück näher gekommen sind. Dank an Freunde, Nachbarn und OffiziereAußerdem dankte er Freunden und Nachbarn, die sie bei den Besuchen umliegender Schützenfeste zahlreich begleitet haben. Sein Dank galt auch den Offizieren und dem Vorstand, die ihm bei jeder Frage mit Rat und Tat zur Seite standen.

Auch Prinz Jeremy bedankte sich für die Unterstützung bei den Jungschützen. Besonders bedankt er sich bei der Prinzessin Antonia Lütticke, die ihn immer begleitet hat.

Beim Vereinsmeisterschießen auf dem neuen Schießstand des Nachbarvereins Pernze-Wiedenest siegte Michael Bock mit 192 Ringen. Die Schießmeister Joachim Tomasetti und Reinhold Dickhaus zeichneten ihn dafür mit dem Vereinsmeisterorden aus. Zwei Offiziere befördertZwei Offiziere wurden nach langjähriger Offizierstätigkeit befördert. Seit 1993 gehört Torsten Clemens dem Offizierscorps an. Brudermeister Thomas Bock beförderte ihn zum Oberst. Jens Müller, seit 2009 Offizier, wurde zum Oberleutnant befördert. Aus beruflichen Gründen konnte Marco Langenohl nicht zum Fest kommen. Er ist seit 2001 Offizier und wird zu einem späteren Zeitpunkt in einem gebührenden Rahmen zum Hauptmann befördert.

Die Blasmusikfreunde Olpe begeisterten mit Egerländer- Marsch- und Volksmusik das Publikum jeden Alters. Es wurde kräftig mitgesungen und geschunkelt. Danach sorgte Entertainer Herbert Brandt für gute Laune bei toller Musik bis in die frühen Morgenstunden.
Jens Müller und Torsten Clemens (von links) sind nach langjähriger Offizierstätigkeit befördert worden.
(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
BERGHOFF wünscht frohe Ostern!

Der Osterhase war bereits bei BERGHOFF zu Besuch.

Daher wünschen wir Euch erholsame Osterfeiertage und ein schönes langes Wochenende. 

...

#weiterlesen
Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Wir suchen Dich – Ausbildungsstart 2020!

AUCH WENN VIELE MEINEN, DASS FRÜHE VERANTWORTUNG FÜR JOB-ANFÄNGER NICHT MÖGLICH IST.

LASST ES UNS DOCH GEMEINSAM AUSPROBIEREN.

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze und dual...

#weiterlesen
Larissa Kläs - Personalreferentin
Larissa Kläs
Personalreferentin
Das war unsere Azubiwoche 2019!

Viel zu schnell ging sie vorbei, unsere Azubiwoche 2019!

In diesem Jahr haben unsere Azubis die Verantwortung über unseren Frischemarkt in Much übernommen. Mit viel Freude, Spaß, Engagement und tollen Aktionen, haben sie den Er...

#weiterlesen

Bildergalerie: Blasmusikfreunde Olpe begeistern das Publikum beim Schützenball in Bleche