Nachrichten Schützenfest
Drolshagen, Drolshagen-Bleche, 20. Juni 2016

Bierprobe läutet Schützenfest tags zuvor ein / Zahlreiche Ehrungen

Am Samstag geht´s an die Vogelstange

Die Majestäten von 2015 werden am Samstagnachmittag abgeholt.
Die Majestäten von 2015 werden am Samstagnachmittag abgeholt.
Fotos: privat
Von Freitag bis Montag, 24. bis 27. Juni, lädt die St. Josef Schützenbruderschaft Bleche zum diesjährigen Schützenfest ein. Die neuen Regenten werden am Samstagnachmittag an der Vogelstange ermittelt.

Das Fest beginnt mit einer Bierprobe am Freitag, die von den Jungschützen im Festzelt veranstaltet wird. Am Samstag treten die Schützen am Jugendheim in Bleche an. Nach der Fahnenaufnahme werden die Majestäten abgeholt und zum Schützenplatz begleitet. Ab 16 Uhr nimmt der zweite Brudermeister Werner Schmidt die Ehrungen einiger Jubelmajestäten vor. Margarete Langenohl und Ulrich Koch regierten vor 50 Jahren das Blecher Schützenvolk. Maria Dickhaus und Ludger Langenohl waren vor 40 Jahren Schützenkönigspaar. Vor 25 Jahren regierten Lili und Francisco Laguna de la Vera.
Majestäten 1966
Die Ehrungen der Jubelprinzenpaare übernimmt Jungschützenmeister Fabian Dickhaus. Das Prinzenpaar vor 50 Jahren waren Angelika Müller und Jürgen Schmidt. Vor 40 Jahren amtierten Waltraud Dickhaus und Vinzenz Clemens und vor 25 Jahren Kirsten Siewer und Michael Clemens als Prinzenpaar. Beim anschließenden Vogelschießen werden die neuen Majestäten, die Nachfolger des Königspaares Kristina Kremer und Kevin Mankel sowie des Prinzenpaares Sophia Bock und Michael Becker ermittelt. Am Abend werden unter anderem zahlreiche Gäste aus Lieberhausen und Wegeringhausen erwartet.
Königspaar 1991.
Abmarsch zum Schützenhochamt ist am Sonntagvormittag um 8.30 Uhr vom Schützenplatz. Im Anschluss hält Bürgermeister Ulrich Berghof die Ansprache zum Totengedenken. Beim anschließenden Frühschoppen im Festzelt werden die neuen Majestäten gekrönt und die Apfelkönigin Maureen Fritzsche ausgezeichnet. Für 60-jährige Mitgliedschaft werden Manfred Hohage, Ulrich Koch und Berthold Rüsche ausgezeichnet. 50 Jahre sind Dietmar Barth, Bernhard Berg, Bernd Müller und Erwin Schmidt Vereinsmitglieder. Auf eine 40-jährige Mitgliedschaft können Gerold Albus, Hubertus Alterauge, Werner Bock, Michael Kreis, Hubertus Schürholz und Willi Stachelscheid zurückblicken. Die Medaille für 25-jährige Mitgliedschaft erhalten Thorsten Koch, Claus Nöldner und Henning Schmidt. Zahlreiche Schützen aus Schreibershof werden zum Frühschoppen erwartet.

Zum großen Festumzug und Abholen der neuen Majestäten treten die Schützen am Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr auf dem Schützenplatz an. Auch in diesem Jahr sind die Kinder wieder eingeladen, an den Umzügen teilzunehmen.
Majestäten 1976.
Die musikalische Gestaltung des Festes übernimmt der “Musikverein Rehringhausen“ unter der Leitung von Christoph Scheppe. Zum Tanz am Samstag- und Sonntagabend spielt die “BIG BAND REHRINGHAUSEN“. An den Umzügen wirken auch der Spielmannszug “St. Sebastianus Olpe“ unter der Leitung von Rüdiger Wurm und der Musikzug der Feuerwehr Drolshagen unter der Leitung von Jan Schröter mit. Für das leibliche Wohl sorgt das Team “DIMO Veranstaltungsservice GmbH“.

Das Kinderschützenfest beginnt am Montag um 15 Uhr im Festzelt. Die Nachwuchsschützen ermitteln dabei das neue Kinderkönigspaar, welches das amtierende Paar Sarah Neu und Michael Bollinger ablösen wird. Viele Spiele und Überraschungen sind von einigen Schützenfrauen vorbereitet worden. Zahlreiche und wertvolle Preis warten auf ihre Gewinner. An diesem Tag sind die Preise bei den Fahrgeschäften reduziert. Nach dem Kinderschützenfest ist Ausklang im Festzelt.
Prinzenpaar 1991.
Information zur EM-Übertragung:
Das EM Achtelfinale mit deutscher Beteiligung wird im Festzelt übertragen, hierdurch können sich die Zeiten zum Antreten verschieben. Findet das Spiel am Samstag oder am Sonntag um 15.00 Uhr statt ist das Antreten jeweils um 13 Uhr.
(LP)

Bildergalerie: Am Samstag geht´s an die Vogelstange