Nachrichten Schützenfest
Attendorn, 04. Juni 2019

Der 111. Stein brachte den Vogel zu Fall

Paul Korb ist neuer Kinderkönig in Ennest

Vorsitzender Christian Busch (rechts) gratuliert dem neuen Kinderkönig Paul Korb (links).
Vorsitzender Christian Busch (rechts) gratuliert dem neuen Kinderkönig Paul Korb (links).
Foto: Barbara Sander-Graetz
Ennest. Paul Korb ist der neue Kinderschützenkönig ist Ennest. Der 11- Jährige sicherte sich am Sonntag, 2. Juni, den Titel beim diesjährige Kinderschützenfest des St. Margareta Schützenvereins. Antreten war zunächst auf dem Dorfplatz, bevor es mit dem Festzug, den der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ennest musikalisch begleitet, startete.

An der Grundschule wurde zunächst die Standarte und der Vorjahres Kinderkönig Benjamin Gabriel abgeholt. Der Vierjährige, der im vergangenen Jahr von seinem Erfolg völlig überrascht wurde, hatte sichtlich Spaß am Amt des Kinderschützenkönigs und marschierte voller Freude mit im Festzug. Nach dem ersten Stein, geworfen von Kinderkönig 2018 auf die Glühbirnen, die den Vogel hielten, war allerdings seine Regentschaft zu Ende. Nach dem 111. Stein fiel der komplette Vogel. Treffsicherste Schütze war Paul Korb. Er hatte sich schon umgedreht, als der Vogel sich löste und der Jubel der Zuschauer ertönte.

Zu den ersten Gratulanten gehörte neben den Vorsitzenden Christian Busch auch seine Eltern Ivonne und Ralf Korb sowie die sechsjährige Schwester Emma. Der neue Kinderkönig besucht das St. Ursula Gymnasium. Zuvor war er im Festzug als Fahnenoffizier im Einsatz. Kicken als Abwehrspieler bei LWL, schwimmen und Fahrrad fahren gehören zu den Hobbys des neuen Königs, der anschließend in der Schützenhalle proklamiert wurde.

Weiterer Unterhaltungsangebote, die nicht nur den neuen Kinderkönig erfreuten, waren das Spielmobil des JuZ, Pony reiten, Bagger und Kart fahren, zwei Hüpfburgen, Skat-Schießen mit den Sportschützen, Kinderschminken und Walking Akts. Zur Stärkung gab es Eis, Waffeln, Pommes und Bratwurst.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Sophie Hengstebeck - Industriekauffrau
Sophie Hengstebeck
Industriekauffrau
24 Apple I Pads für das 1. Lehrjahr

Die ersten paar Wochen des neuen Jahres sind gemeistert und uns GEDIA Auszubildende hat eine große Überraschung 🎉 erwartet - jeder Auszubildende des ersten Lehrjahres, der nicht über ein Firmennotebook verfügt, hat ein Ap...

#weiterlesen
Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Beendigung der Bankausbildung? Check!

Letzte Woche war es soweit: unsere Azubis haben nach zweieinhalb Jahren ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bestanden.👩‍🎓👨‍🎓 Wir sind sehr stolz, dass die Vier das so gut gemeistert 💪haben und gratulieren auf dies...

#weiterlesen
Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Bewerbungsfrist für ein Studium bis zum 28.02.2021 verlängert!

Du machst dieses Jahr Abitur und weißt noch nicht, was Du danach machen sollst?
Du bist hin- und hergerissen zwischen einer Ausbildung oder einem Studium?
Oder Du studierst bereits und suchst nach einer Alternative?
Oder du hast ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Paul Korb ist neuer Kinderkönig in Ennest