Nachrichten Schützenfest
Attendorn, Attendorn-Listerscheid, 8. August 2016

Matthias Richter ist Schützenkönig Listerscheid

Matthias Richter ist Schützenkönig Listerscheid
Matthias Richter ist Schützenkönig in Listerscheid. Mit dem 117. Schuss holte Richter den Vogel aus dem Kugelfang und setzte sich damit gegen seinen Mitbewerber Bruno Rennebaum durch. Königin ist Sina Schmitz.

Schon im vergangenen Jahr hatte der 37-Jähirge Soldat versucht, den Königstitel zu erlangen. Doch da musste er sich gegen Christian Gräwe geschlagen geben. In diesem Jahr hieß sein Mitbewerber Bruno Rennebaum, der als fairer zweiter der erste Gratulant des neuen Königs war. Zunächst setzen die Schützen auf die Insignien an. Thorsten Hundt holte sich mit dem 12. Schuss den Apfel und Matthias Richter mit Schuss 26 das Zepter. Die Krone ging mit dem Königsschuss, der 117. Kugel, zu Boden. König gebürtig aus Biekhofen Großer Jubel bei den zahlreichen Zuschauern, die das spannende Schießen mit verfolgt hatten. Darunter auch Lebensgefährtin und Königin Sina Schmitz (25).

Der neue König kommt gebürtig aus Biekhofen, lebt aber in Listerscheid. Hier ist er auch im örtlichen Elferrat aktiv und begeisterter Fußballer. Außerdem ist er in Attendorn Mitglied der Kölner Porte.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Matthias Richter ist Schützenkönig Listerscheid