Nachrichten Schützenfest
Attendorn, 12. August 2017

Vogelschießen der Jungschützen in Neu-Listernohl

Jan Kevin Kampschulte tritt in Fußstapfen des Vaters

Jan Kevin Kampschulte regiert den Schützennachwuchs in Neu-Listernohl.
Jan Kevin Kampschulte regiert den Schützennachwuchs in Neu-Listernohl.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Neu-Listernohl. Kurzen Prozess haben die Jungschützen des St. Augustinus-Schützenvereins in Neu-Listernohl am Samstagabend, 12. August, an der Vogelstange gemacht: Mit dem 46. Schuss holten sie das fast noch komplette hölzerne Wappentier aus dem Kugelfang. Die letzte Kugel feuerte Jan Kevin Kampschulte ab, der jetzt neuer Jungschützenkönig ist.

„Man sah, der Vogel hält nicht mehr lange, aber das er so schnell fällt, damit habe ich nicht gerechnet“, sagte der neue Nachwuchsregent nach seinem Königstreffer. Doch die Freude bei dem 19-Jährigen, der seine Brötchen als Fachkraft für Lagerlogistik verdient, war riesig. Immerhin war es sein dritter Versuch an der Vogelstange gewesen – aber in diesem Jahr aus familiären Gründen auch ein ganz besonderer, denn: Sein Vater Frank Kampschulte war vor 25 Jahren der amtierende Jungschützenkönig. So darf sich Mutter Daniela jetzt über zwei Könige in der Familie freuen.

Zur Königin wählte Jan Kevin Kampschulte, Trommler im Spielmannszug Listerscheid, der auch Minigolf spielt und dem Schützenverein zu seinen Hobbys zählt, seine Freundin Chantal Louise Stillger aus Valbert-Siepen. Die 17-jährige Berufsschülerin wird ihn am Sonntag im Festzug begleiten. Ebenfalls mit auf den Vogel geschossen hatten Max Millhoff, Julian Hesener und Fabian Fricker. Aber für sie bleiben noch nicht einmal die Insignien. Die fielen allesamt beim 46. Schuss mit dem Vogel zu Boden.

Am Nachmittag hatten bereits rund 20 Kinder ihren König ermittelt. Hier konnte sich Florian Groß durchsetzen. Der neunjährige Schüler der 5. Klasse spielt Fußball und ist in der DLRG engagiert. Zu seinen Offizieren wählte er Noah Bischopink und Finn Willmes.
Der neue Kinderkönig Florian Groß (Mitte) mit seinen Offizieren Noah Bischopink und Finn Willmes.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Jan Kevin Kampschulte tritt in Fußstapfen des Vaters