Nachrichten Schützenfest
Attendorn, 26. Juni 2017

Großer Festzug mit neuen Regenten am Montag

Attendorn feiert vier Tage lang Schützenfest

Das Scheibenkönigspaar Christian und Sara Höffer sowie das Vogelkönigspaar Dirk und Karola Staffeldt freuen sich auf das Schützenfest in Attendorn.
Das Scheibenkönigspaar Christian und Sara Höffer sowie das Vogelkönigspaar Dirk und Karola Staffeldt freuen sich auf das Schützenfest in Attendorn.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. Die Schützengesellschaft Attendorn feiert vom Freitag, 30. Juni, bis Montag, 3. Juli, ihr Hochfest. Dann ermitteln die Attendorner ihren neuen Vogel- und Scheibenkönig, die Nachfolger von Dirk Staffeldt und Christian Höffer.

Traditionell startet das Attendorner Schützenfest am Freitag, 30. Juni, um 17 Uhr mit einem Platzkonzert des Musikvereins Lichtringhausen im Innenhof des Seniorenhauses St. Liborius. Eine Stunde später gibt es ein Ständchen am Rathaus für den Bürgermeister.

Ab 19.30 Uhr heißt es: Die Bierprobe auf dem Feuerteich kann starten. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch den Musikverein Blau-Weiß Lichtringhausen und zu späterer Stunde durch die Tanzband „Surround Sound“. Sternenmarsch zum Alten Markt Am Samstag, 1. Juli, heißt es um 15 Uhr: Sammeln an den Po(or)ten, um gemeinsam im Sternmarsch um 15.50 Uhr zum Alten Markt zu ziehen. Um Punkt 17 Uhr heißt es hier Antreten und Ausmarsch der Fahnen, des Hauptmanns und der Könige.

Nach der Ansprache des Hauptmanns Sascha Koch erfolgt der Marsch zum Friedhof, um der Toten zu gedenken, bevor es weiter zum Feuerteich geht. „Schützenfest am Bieketurm“ mit dem Musikverein Frenkhausen wird ab 20 Uhr im Schatten des Zeughauses der Gesellschaft am Feuerteich gefeiert. Zapfenstreich mit dem Musikverein Frenkhausen Der diesjährige große Zapfenstreich beginnt um 23.30 Uhr auf dem Alten Markt mit dem Musikverein Frenkhausen und dem Spielmannszug Biekhofen. Es folgt der Ausklang am Bieketurm.

Am Sonntag, 2. Juli, ertönt um 6 Uhr der Weckruf durch den Musikzug Ennest. Pünktlich um 9.15 Uhr sollten alle Schützen zum Antreten auf dem Alten Markt sein, um gemeinsam am Schützenhochamt (Beginn: 9.30 Uhr) unter Mitwirkung des Attendorner Domchores und des Musikzuges Frenkhausen teilzunehmen.
Um 11  Uhr startet der Frühschoppen auf dem Feuerteich. Um 11.45 Uhr freuen sich die Kinder auf ihren eigenen Umzug entlang des Seniorencentrums mit musikalischer Unterstützung des Jugendblasorchester Ennest. Der große Festumzug startet um 18 Uhr am Alten Markt.

Schon zwei Stunden zuvor sorgt der Musikverein Lichtringhausen für beste Unterhaltung mit einem Platzkonzert. Beim Festumzug zeigen sich zum Abschluss ihres Königsjahres sowohl das Vogelkönigspaar Dirk und Karola Staffeldt sowie das Scheibenkönigspaar Christian und Sara Höffer mit Hofstaat den zahlreichen Besuchern. Ab 20 Uhr heißt es dann in der Stadthalle: „Jetzt geht die Party richtig los“ - und dafür sorgt die Band „supreme“.
Am Montag, 3. Juli, lautet die alles entscheidende Frage: Wer wird neuer Vogelkönig, und wer wird neuer Scheibenkönig? Nach dem Antreten um 7.30 Uhr auf dem Alten Markt geht es zur Vogelsruthe, um diese Frage zu klären.

Mit den neuen Majestäten erfolgt nach dem Marsch durch die Stadt der Einzug in die Stadthalle, wo die Proklamation und das Festbankett stattfinden. Um 17 Uhr treten die neuen Majestäten zum großen Festumzug durch die Stadt an. Ab 20 Uhr startet der Festabend der neuen Könige mit allen Bürgern und Schützen in der  Stadthalle mit der Coverband „klar!“ und einer Feier mit offenem Ende.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Attendorn feiert vier Tage lang Schützenfest