Nachrichten Politik
Wenden, 12.04.2021

Antrag von CDU und UWG

Gemeinde Wenden soll Corona-Bußgelder an Hilfsorganisationen weitergeben

Symbolfoto Geld, Finanzen, Steuern, Haushalt
Symbolfoto Geld, Finanzen, Steuern, Haushalt
Pixabay.com
Wenden. Die Fraktionen von CDU und UWG im Gemeinderat wollen, dass die Gemeinde Wenden die Corona-Bußgelder an die Ortsverbände des Deutschen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes weitergibt. In der nächsten Sitzung des Gemeinderates soll über den Antrag beraten und beschlossen werden.

Von März 2020 bis jetzt hat die Gemeinde Wenden insgesamt 4.500 Euro an Bußgeldern für Verstöße gegen die Corona-Regeln verhängt. Wichtig erscheint den Antragstellern, dass mit den zusätzlichen Einnahmen nicht der kommunale Haushalt aufgebessert wird, sondern die Gelder stattdessen zielgerichtet in entsprechende Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung eingesetzt werden.

„Herausragender Beitrag“

Aus diesem Grund sollen die Einnahmen auf die Ortsverbände des DRK (3.000 Euro) und des Malteser Hilfsdienstes (1.500 Euro) aufgeteilt werden. CDU und UWG schreiben dazu: „Die Mitglieder beider Organisationen zeigen in der aktuell schwierigen Zeit eine außerordentliche Einsatzbereitschaft und leisten mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln einen herausragenden Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie.

Da beide Ortsverbände vor einschneidenden Investitionen (Einsatzfahrzeug und neue Räumlichkeiten) stehen, sehen wir als zielführend und als in einem direkten Sachzusammenhang stehend an, wenn die oben genannten Einnahmen an die beiden Hilfsorganisationen weitergegeben werden, um deren Einsatzbereitschaft weiter zu stärken und aufrecht zu erhalten.“

(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Tag der Pflege 2021

Corona fordert von den Menschen Zusammenhalt und Zusammenarbeit, Mut zur Veränderung und Hilfsbereitschaft, um gemeinsam die Hürden der Pandemie zu meistern. Die Wichtigkeit des Pflegesektors und die täglich zu leistende Arbeit wurden ...

#weiterlesen
Anica Stalp - Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Anica Stalp
Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Mein Weg zur Ausbildung bei der Stadt Kreuztal

Hallo,

 

mein Name ist Anica Stalp und ich mache eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Kreuztal. Derzeit befinde ich mich im 2. Ausbildungsjahr. Heute möchte ich euch erzählen, wie ich zur Stadt Kr...

#weiterlesen
Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Wie es nach dem dualen Studium weitergeht

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch einmal aus meiner Sicht erzählen, wie es für mich und meine Kolleg/ innen meines Jahrgangs nach den Abschlussprüfungen weitergegangen ist. 😊

Gemeinsam haben wir zu fü...

#weiterlesen

Bildergalerie: Gemeinde Wenden soll Corona-Bußgelder an Hilfsorganisationen weitergeben