Nachrichten Politik
Olpe, 26. Oktober 2016

Parkfläche für Spaziergänger und Jogger

Kostenloses Parken am Biggerandweg
Foto: olpe.de
Olpe. Die Kreisstadt Olpe hat in Abstimmung mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Olpe an den Mietparkplatz P17 „Busbahnhof/Obersee“ (ehemals SIBO) anschließend eine Parkfläche für Nutzer des Rundweges um das Bigge-Vorstaubecken angelegt. Das teilt die Stadtverwaltung auf ihrer Homepage mit.

Auf dem Parkplatz können zwischen 30 und 35 Fahrzeuge abgestellt werden; die Nutzung ist kostenlos, allerdings auf drei Stunden beschränkt. Autofahrer müssen eine Parkscheibe auslegen. Über den Parkplatz „Busbahnhof/Obersee“ kann die kostenlose Parkfläche befahren werden. „Spaziergängern und Joggern wird somit ausreichend Zeit zur Nutzung des Rundweges mit anschließender Einkehr in der umliegenden Gastronomie geboten“, teilt die Stadtverwaltung mit.

Das Ordnungsamt weist in diesem Zuge erneut darauf hin, dass sowohl die Nutzung des Mietparkplatzes P17 „Busbahnhof/Obersee“ als auch die aller anderen gebührenpflichtigen Parkplätze/Parkhäuser im Stadtgebiet Olpe von Montag bis Freitag ab 18 Uhr jeweils bis zum darauffolgenden Tag um 9 Uhr und am Wochenende in der Zeit von Samstag (ab 14 Uhr) bis Montag (um 9 Uhr) kostenlos ist.
(LP)

Bildergalerie: Parkfläche für Spaziergänger und Jogger