Nachrichten Politik
Olpe, 29.07.2021

Kreisstadt soll sich Netzwerk „Kommunen“ anschließen

Olper SPD setzt sich für Spenden für Hochwasseropfer ein

Ein Bild von dem Hochwasser am 14. Juli 2021 in Langenei.
Ein Bild von dem Hochwasser am 14. Juli 2021 in Langenei.
privat
Olpe. Die Olper SPD-Fraktion fordert, dass die Stadt Olpe sich dem Netzwerk „Kommunen“ des Städte- und Gemeindebundes anschließt, um Hilfsangebote und konkrete Bedarfe in den Hochwassergebieten passgenau zusammenzubringen. Außerdem soll die Stadt eine finanzielle Soforthilfe spenden.

„In diesen Zeiten sind wir auf gegenseitige Unterstützung angewiesen. Aus meiner Sicht ist es selbstverständlich, dass wir als kommunale Familie uns in solchen Situationen gegenseitig unter die Arme greifen“, erklärt die stellvertretende Vorsitzende der Olper SPD-Fraktion Christin-Marie Stamm.

Die digitale Plattform des Netzwerks für den interkommunalen Abgleich steht Städten und Gemeinden bundesweit zur Verfügung. Registrieren können sich hilfesuchende und helfende Kommunen. Zudem haben der Städte- und Gemeindebund und das Deutsche Rote Kreuz ein Spendenportal für Kommunen und Privatpersonen eingerichtet.


Jeder Olper könnte 50 Cent spenden

Laut Städte- und Gemeindebund haben bereits viele Kommunen angeboten, die betroffenen Katastrophengebiete finanziell zu unterstützen. „Die Stadt Olpe sollte sich dieser Hilfeleistung anschließen“, fordert Stamm. Die Spendenhöhe könnte aus Sicht der Olper Sozialdemokratin bei beispielsweise 50 Cent je Einwohner liegen.


„Die Menschen haben ihr ganzes Hab und Gut verloren. Was sie jetzt benötigen ist finanzielle Unterstützung. Wenn sich weitere Städte- und Gemeinden aus dem Kreis Olpe dem anschließen können, würde es mich sehr freuen“, so Stamm. Die SPD-Fraktion hat am Mittwoch, 27. Juli, einen entsprechenden Antrag an die Verwaltung gestellt und beantragte eine Entscheidung als Dringlichkeitsbeschluss.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Olper SPD setzt sich für Spenden für Hochwasseropfer ein