Nachrichten Politik
Lennestadt, 16.11.2020

Vereidigung in Lennestadt

Tobias Puspas: Bürgermeister mit „Helm und offenem Visier“

Alterspräsident Eugen Wörsdörfer (r.) nahm Bürgermeister Tobias Puspas den Eid ab.
Alterspräsident Eugen Wörsdörfer (r.) nahm Bürgermeister Tobias Puspas den Eid ab.
Kerstin Sauer
Lennestadt. „Ich bin der erste Bürgermeister, der in einer Schützenhalle vereidigt wurde – das passt gut zu mir“, sagte Tobias Puspas am Montagabend, 16. November, während der Ratssitzung in der Volksbank-Arena Sauerlandhalle mit einem Augenzwinkern.

Gerade hatte Alterspräsident Eugen Wörsdörfer dem neuen Lennestädter Bürgermeister den Eid abgenommen, jetzt sprach Puspas erstmals offiziell als erster Bürger der Lennestadt zu den Ratsvertretern und zahlreichen Besuchern.

„Ich werde vollen Einsatz zeigen“, versprach Tobias Puspas, der hofft, „Lennestadt gemeinsam mit den Ratsvertretern in den nächsten fünf Jahren gemeinsam zu entwickeln.“ Und auch mit den Bürgern: „Wir werden die Bevölkerung bestmöglich in unsere Prozesse einbeziehen. Zuhören und viel in den Dörfern sein – genau das tue ich bereits.“

Dabei setzt Puspas darauf, dass der Rat zusammen und nicht in Farben unterteilt arbeite. „Ich bin mir bewusst, dass ich zwischendurch auch mal besser einen Helm tragen sollte ... das Visier bleibt aber offen!“, versprach er.

Pragmatische und kreative Lösungen

Einen Fokus möchte der neue Lennestädter Bürgermeister darauf setzen, die Investitionen in die Schulen zu forcieren und alle Fördergelder mitzunehmen. In Zeiten von Corona favorisiere er pragmatische und kreative Lösungen, betonte Puspas am Beispiel des Ordnungsamtes: So würden Mitarbeiter aus anderen Bereichen freiwillig die Arbeit im Außenbereich des Ordnungsamtes verstärken.


Tobias Puspas schloss mit den Worten: „Zusammen sind wir Lennestadt, der Schatz im Sauerland.“

Mehrheitlich wurden in geheimer Wahl Michael Beckmann (CDU) und Rolf Zöllner (SPD), das „altbewährte Team“, wie CDU-Fraktionsvorsitzender Gregor Schnütgen sagte, zum 1. und 2. ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters ernannt.

Bürgermeister Tobias Puspas (Mitte) mit seinen ehrenamtlichen Stellvertretern Michael Beckmann (l.) und Rolf Zöllner.

Ein Artikel von Kerstin Sauer

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Katharina Fritzen - Team Personalentwicklung
Katharina Fritzen
Team Personalentwicklung
Personalentwicklung bei #MENNEKES

Hallo zusammen,

ich bin Katharina und ich arbeite bei #MENNEKES im Bereich Personalentwicklung. Jährlich entwerfen wir ein neues Schulungsprogramm, das die unterschiedlichsten Themen abdeckt. Mit dem Schulungsprogramm 2021 sind wir vor we...

#weiterlesen
Lisa Klinkhammer
Industriekauffrau
JAV-Wahl bei #Metten

Hallo zusammen,

auch wir haben am 6. November eine neue Jugend- und Auszubildendenvertretung gewählt! ✉

 

Es konnten alle Auszubildenden und Mitarbeiter unter 25 Jahren zur Wahl vorgeschlagen werden. Wählen ...

#weiterlesen
David Allebrodt - Auszubildender Informatikkaufmann
David Allebrodt
Auszubildender Informatikkaufmann
AzubiFilm-Projekt 2020!

Hallo zusammen👋

wir arbeiten aktuell an einem Azubi-Film📽, indem wir unsere verschiedenen Ausbildungsberufe vorstellen werden. 

Alle Bilder und Videoausschnitte sowie Tonaufnahmen wurden von uns in Eigenregie produziert.
<...

#weiterlesen

Bildergalerie: Tobias Puspas: Bürgermeister mit „Helm und offenem Visier“