Nachrichten Politik
Lennestadt, 05.11.2021

Haushalt 2022

Lennestadt investiert kräftig - ein Überblick

Investitionen von mehr als 19 Millionen Euro sind in Lennestadt geplant.
Investitionen von mehr als 19 Millionen Euro sind in Lennestadt geplant.
Lennestadt. Die Stadt Lennestadt plant im Haushaltsjahr 2022 Investitionen mehr als 19 Millionen Euro. In seiner Rede während der Ratssitzung am Mittwoch, 3. November, hat Bürgermeister Tobias Puspas die größten Investitionen vorgestellt.

Möglich, so Puspas, seien die Investitionen unter anderem durch unterschiedlichste Förderprogramme, ÖPNV-Mittel sowie Erschließungsbeiträge. Auszüge aus den geplanten Investitionen im Überblick:

  • Ausbau Holunderweg in Oedingen (nach Hochwassersituation): 120.000 Euro
  • Errichtung eines Dorfteiches in Burbecke 200.000 Euro
  • Neubau Feuerwehrgerätehaus Oberelspe 500.000 Euro
  • Ausbau Maarweg in Elspe 350.000 Euro
  • Erneuerung der Gewässerverrohrung Petmeckebach 430.000 Euro
  • Umbau Altes Amtshaus zu einem zeitgemäßem Museum 600.000 Euro
  • Neubau einer Radwegebrücke Christinenhütte 850.000 Euro
  • Ausbau der Dierkesstraße in Meggen, 1. Bauabschnitt 530.000 Euro
  • Ausbau des nördlichen Teils der Straße Eiling in Meggen 200.000 Euro (weitere 600.000 Euro in 2023)
  • Freizeit-, Kultur- und Schulzentrum Meggen 300.000 Euro
  • Grundsanierung Grundschule Meggen, inkl. OGS 300.000 Euro (weitere 1,17 Mio. Euro in 2023)
  • Neubau Feuerwehrgerätehaus Meggen 337.000 Euro (weitere 1 Million Euro in 2023)
  • Endausbau In der Rübecke (oberer Teil) in Altenhundem 100.000 Euro (weitere 350.000 Euro in 2023)
  • Sanierung Grundschule Altenhundem u. Erweiterung zur OGS 1.530.000 Euro (weitere 500.000 Euro in 2023)
  • Schulhofgestaltung u. tlw. Kanalerneuerung Gymnasium 506.000 Euro sowie Vollsanierung Block D 1.045.000 Euro
  • Sanierung der Brücke zur Jenseite in Saalhausen; über 1.230.000 Euro (Verpflichtungsermächtigung)
  • DigitalPakt Schulen 302.000 Euro
  • Anschaffung weiterer mobiler Endgeräte und Zubehör 600.000 Euro
  • Kauf von zwei Feuerwehrfahrzeugen 620.000 Euro (und Bestellung von zwei weiteren)
  • Barrierefreier Ausbau von Buswartehäuschen 240.000 Euro
  • Investitionszuschüsse an Sportvereine 207.500 Euro
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Sieh dir unseren neuen TRACTO Kanal bei Instagram an :)

HAPPY NEW YEAR ! 🙌💢💗

Hallo zusammen, da bin ich wieder 😊 Ich hoffe ihr habt ein schönes Weihnachtsfest verbracht und einen guten Start ins Jahr 2022 gehabt! Wir starten nun alle bitte mit ganz viel neuer Energie ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Lennestadt investiert kräftig - ein Überblick