Nachrichten Politik
Lennestadt, 27. April 2017

Frauenpolitische Fahrt von Lennestadt nach Bremen

Frauenpolitische Fahrt nach Bremen
Symbolfoto: Nils Dinkel

Lennestadt. Der Frauenarbeitskreis und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lennestadt bieten vom 25. bis 28. Mai eine frauenpolitische Fahrt nach Bremen an.

Im Programm ist eine Stadt- und Rathausführung sowie der Besuch des Paula-Modersohn-Museums enthalten. Weitere Besichtigungen sind möglich. Die Abende stehen grundsätzlich zur freien Verfügung, um das Bremer Nachtleben in Kneipen, Bistros sowie im Theater, Kino oder Kabarett zu erkunden. Von den insgesamt 30 Teilnehmerinnen-Plätzen stehen noch einige zur Verfügung. Die Anreise erfolgt per Bahn.

Anmeldungen und weitere Infos gibt es bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Lennestadt unter Tel. 02723/608224 oder per E-Mail: kr.schulte@lennestadt.de.
(LP)

Bildergalerie: Frauenpolitische Fahrt von Lennestadt nach Bremen