Nachrichten Politik
Lennestadt, 20. Dezember 2016

Bernhard Schneider (CDU) offiziell als Ratsmitglied vereidigt

Bürgermeister Stefan Hundt (rechts) begrüßte Bernhard Schneider bei der vergangenen Ratssitzung als neuen Stadtverordneten.
Bürgermeister Stefan Hundt (rechts) begrüßte Bernhard Schneider bei der vergangenen Ratssitzung als neuen Stadtverordneten.
Foto: Sven Prillwitz

Lennestadt. Der Stadtrat hat ein neues Mitglied: Bernhard Schneider ist in der Sitzung am Mittwoch, 14. Dezember, von Bürgermeister Stefan Hundt offiziell ins Amt eingeführt und vereidigt worden. Schneider gehört der 20-köpfigen CDU-Fraktion an und nimmt seit Ende November den Platz des kürzlich verstorbenen Rudolf Tremper ein.

Die Christdemokraten vertritt er außerdem im Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen. Darüber hinaus ist Schneider jeweils 1. persönlicher Stellvertreter von Gregor Schnütgen im Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Soziales sowie von Hans-Gerd Mummel im Haupt- und Finanzausschuss.
(LP)

Bildergalerie: Bernhard Schneider (CDU) offiziell als Ratsmitglied vereidigt