Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 12. September 2020

LP-Kommentar

Wenn der Wahlkampf entgleitet: Anfeindungen statt Harmonie im Kuhstall

Wenn der Wahlkampf entgleitet - Anfeindungen statt Harmonie in der Sauna
Grafik: Sarah Menn

Mit dem Stadt- oder Gemeindeoberhaupt gemeinsam in den Kuhstall gehen oder schwitzend am Grillrost stehen? Mit Kommunalpolitikern auf dem Drahtesel oder fröhlich spazierend durch die Natur? Gibt es das wirklich oder sind das verspätete Aprilscherze, wie so manch einer auch vermutet hat?

Nein, im Wahlkampf ist alles möglich. Die Ideenvielfalt war beachtlich. Wer sich in den vergangenen Wochen sportlich betätigen, Natur genießen oder einfach ein nettes Pläuschchen halten wollte, hatte dazu wirklich ausreichend Gelegenheit.Kommunalpolitiker in HochformSchon erstaunlich, wie Kommunalpolitiker zu sportlichen Höchstleistungen aufliefen und ihr Talent fernab ihres eigentlichen Aufgabenfeldes unter Beweis stellten.

Das soll auf keinen Fall eine Wertung oder Abwertung des Engagements sein und so manche Mitteilung hat uns mit den dazugehörigen Fotos auch zum Schmunzeln angeregt. Sicherlich ging es das ein oder andere Mal auch darum, Aktivität zu zeigen und indirekt auf Stimmenfang gehen.

Alles legitim, auch, wenn es nicht jede Mitteilung zur Veröffentlichung gebracht hat, da wir für allzu deutlichen Wahlkampf nicht ständig und jedem eine Plattform bieten konnten und wollten.Die andere Seite der MedailleEs gab aber auch die andere Seite der Medaille. Keine strahlenden Gesichter unter strahlend blauem Himmel, sondern Anfeindungen, die auch außerhalb der Rathäuser ausgetragen und persönlich wurden.

Da wurden alte Kamellen aufgetischt, um Amtsinhaber in ein schlechtes Licht zu rücken und ihnen öffentlich zu schaden. Ergebnisse politischer Arbeit der vergangenen Monate und Jahre, an denen einige beteiligt waren, wurden mal eben für sich reklamiert. Da hören der Spaß und der Wahlkampf, der sicherlich in dieser Corona-Zeit nicht einfach war, auf.

Bleibt abzuwarten, ob nach der Wahl eine gewisse Harmonie in die Rathäuser einkehrt und konstruktive Diskussionen im Vordergrund stehen.
Ein Artikel von Nicole Voss

Ausbildung im Kreis Olpe


Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Any Good News!?!

Hallo zusammen, 

bei uns ist das Recruiting für 2021 in vollem Gange. Es wird Zeit eine kleine Wasserstandsmeldung abzugeben.

Auch wenn schon einige Ausbildungsplätze bereits besetzt sind, gibt es noch reelle Chancen auf ...

#weiterlesen
Laura Leifer - Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement
Laura Leifer
Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement
Prüfung in Coronazeiten

#Abschlussprüfung #Gedankensammler

Hallo zusammen, mein Name ist Laura und ich stehe kurz vor dem ersten Teil meiner Abschlussprüfung als Kauffrau für Büromanagement.

Dank dem Lock-Down-Chaos im März wurde meine...

#weiterlesen
Katharina Decker -
Katharina Decker
Unsere ersten Erfahrungen als angehende Bankkaufleute

Hi zusammen, 😉

im letzten Beitrag haben wir uns schon vorgestellt und von unseren ersten Tagen berichtet, nun wollen wir euch von unseren Erfahrungen der letzten Wochen erzählen.

Nach unseren gemeinsamen Einführungstagen wu...

#weiterlesen

Bildergalerie: Wenn der Wahlkampf entgleitet: Anfeindungen statt Harmonie im Kuhstall