Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 14. Mai 2017

Knapp 50 Prozent für CDU

Schwarzer Tag für Rot-Grün

Schwarzer Tag für Rot-Grün
Foto: Screenshot
Schwarzer Tag für Rot-Grün: Die Landesregierung ist abgewählt. Deutlicher als in anderen Wahlkreisen fiel das Ergebnis im Kreis Olpe aus. 49,42 Prozent der Wähler stimmten mit ihrer Zweitstimme für die CDU. Die SPD liegt bei nur 23,84 Prozent.

Knapp Zweidrittel (66,49 %) der Wahlberechtigten aus dem Kreis Olpe gaben ihre Stimmen ab.

Im Detail erreichten die Parteien folgende Ergebnisse:

SPD           23,84 %
CDU          49,42 %
GRÜNE       3,25 %
FDP           12,46 %
PIRATEN     0,75 %
LINKE         2,39 %
AfD             5,29 %

Während die CDU, FDP, die Linke dazugewonnen haben, haben die SPD, die Grünen und die Piraten im Vergleich zur Landtagswahl 2012 deutlich verloren.

In der Übersicht kamen die Parteien auf folgende Veränderungen

CDU     +6,44 % 
SPD      -7,05 %
Grüne    -3,48 %
FDP      +4,75 %
PIRATEN -5,83 %
LINKE    +0,76 %
AfD        +5,29 %
Ein Artikel von Matthias Clever

Bildergalerie: Schwarzer Tag für Rot-Grün