Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 13. September 2020

Keine Stichwahl in Lennestadt/ Erste Endergebnisse stehen fest

Liveticker: Alle Infos zum Wahlausgang im Kreis Olpe im Überblick

Die Wahlen sind beendet. Nun werden die Stimmen ausgezählt.
Die Wahlen sind beendet. Nun werden die Stimmen ausgezählt.
Symbolfoto: Nicole Voss
Kreis Olpe. In einem Liveticker informieren wir euch am Sonntagabend, 13. September, aktuell über den Ausgang der Kommunalwahlen im Kreis Olpe. Wir aktualisieren den Ticker laufend, also klickt immer mal wieder rein. Später am Abend werden wir in gesonderten Artikeln auch noch über den Wahlausgang in jeder der sieben Städte und Gemeinden im Kreis berichten.

Wir schließen an dieser Stelle den Live-Ticker und verweisen auf die Berichterstattung in den jeweiligen Kommunen sowie unter Kreis Olpe.

20.45 Uhr:
Björn Jarosz (CDU) wird neuer Bürgermeister von Kirchhundem. Inzwischen steht das vorläufige Endergebnis in der Gemeinde fest: Jarosz erhielt 62,7 Prozent der Stimmen. Auf Amtsinhaber Andreas Reinery entfielen 37,27 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 61,80 Prozent.

20.39 Uhr:
Applaus und Jubel bei den Anhängern der CDU Lennestadt: Tobias Puspas, hat soeben das Rathaus in Altenhundem betreten.

20.37 Uhr:
Auch in Drolshagen steht das vorläufige Endergebnis fest: Berghof, Ulrich (CDU) holte 81,9 Prozent der Stimmen.

20.35 Uhr:
In Olpe steht Bürgermeister Peter Weber als klarer Wahlsieger fest. Nach dem vorläufigen Endergebnis kommt er auf 72,2 Prozent. Ein Achtungsergebnis erreichte Grünen-Kandidat Matthias Koch mit 17,8 Prozent. Jan Wichterich (SPD) holte 10,0 Prozent.

20.30 Uhr:
In Lennestadt liegt Tobias Puspas von der CDU nach wie vor vorne. 20 der 25 Stimmbezirke sind ausgezählt und Puspas kommt auf 53,7 Prozent. In Lennestadt wird es somit keine Stichwahl geben. Sebastian Sonntag liegt derzeit bei 28,3 Prozent.

„Ich bin entspannt“, sagte Noch-Bürgermeister Stefan Hundt, als er lachend im Ratssaal eintraf.  Er habe heute mit Spaß seine offizielle letzte große Runde durch alle 25 Wahllokale gemacht, so Hundt.

20.29 Uhr:
Achim Henkel (CDU) wird neuer Bürgermeister der Gemeinde Finnentrop. Nur noch ein Stimmbezirk steht aus und Henkel liegt mit 64,8 Prozent uneinholbar vorne. Noch-Bürgermeister Dietmar Heß kommt auf 17,8 Prozent. 

20.11 Uhr:
In Kirchhundem steht der Wahlsieg von CDU-Bürgermeisterkandidat Björn Jarosz fest. 90 Prozent der Stimmen sind ausgezählt. Er kommt 63,7 Prozent der Stimmen. Jarosz sagte, der anstrengende Wahlkampf habe sich gelohnt. 

20.07 Uhr:
Dr. Gregor Kaiser, Bürgermeisterkandidat der Grünen in Lennestadt, ist gerade im Rathaus eingetroffen. Er kommt aktuell auf 11,6 Prozent. Weiter deutlich vorn liegt CDU-Kandidat Tobias Puspas mit 55,8 Prozent. 

19.46 Uhr:
Bei der Wahl des neuen Olper Stadtrates sind knapp die Hälfte aller Stimmbezirke ausgezählt. Nach aktuellem Stand holt sich die CDU mit 54,3 Prozent die absolute Mehrheit zurück. Zweitstärkste Kraft sind aktuell die Grünen mit 13,8 Prozent. Die SPD verliert extrem und kommt bisher auf 10,6 Prozent (2014: 23,3 Prozent). Die UCW bringt es auf 12,1 Prozent.

19.45 Uhr: Bürgermeister Peter Weber beobachtet mit Frau und Kindern die Wahlpräsentation in der Olper Stadthalle. Der liegt mit 73,2 Prozent derzeit schon fast uneinholbar vorn.

19.44 Uhr:
Mit Sebastian Sonntag ist der erste Bürgermeisterkandidat im Lennestädter Rathaus eingetroffen. Er kommt derzeit auf 28,4 Prozent der ausgezählten Stimmen. Tobias Puspas liegt nach 10 der 25 ausgezählten Stimmbezirken mit 54,9 Prozent deutlich vorn.

19.30 Uhr:
Das Zwischenergebnis aus 6 der 23 ausgezählten Stimmbezirken der Gemeinde Wenden: Amtsinhaber Bernd Clemens von der CDU bringt es auf 62,8 Prozent. Jutta Hecken-Defeld (SPD) liegt bei 23,4 Prozent und Thorsten Scheen von der UWG bei 13,8 Prozent. 

19.28 Uhr:
In Drolshagen gibt es schon Ergebnisse aus 9 der 16 Stimmbezirke: Ulrich Berghof (CDU), der keinen Gegenkandidaten hat, liegt bei 80,7 Prozent. 19,3 Prozent der Wähler haben mit „Nein “ abgestimmt.

19.24 Uhr:
In der Kreisstadt sind bei der Bürgermeisterwahl jetzt ein Drittel der Stimmbezirke ausgezählt. Amtsinhaber Peter Weber hat mit 74,1 Prozent eine komfortable Mehrheit. Matthias Koch von den Grünen mit 16,5 Prozent und Jan Wichterich (SPD) mit 9,5 Prozent sind deutlich abgeschlagen.

19.20 Uhr:
Halbzeit in Kirchhundem: Nach der Auszählung von 10 der 20 Stimmbezirke zeichnet sich eine klare Mehrheit für Björn Jarosz (CDU) ab. Er kommt auf 67,1 Prozent, während Amtsinhaber Andreas Reinéry (SPD) bei 32,9 Prozent liegt. 

19.19 Uhr:
Auch in Finnentrop sind ein Viertel der Stimmen der Bürgermeisterwahl ausgezählt: Hier führt Achim Henkel von der CDU zurzeit klar mit 65,8 Prozent vor Amtsinhaber Dietmar Heß mit 20,4 Prozent. Christian Vollmert von den Freien Wählern bringt es auf 13,9 Prozent.

19.15 Uhr:
Ein Fünftel der Stimmbezirke sind bei der Bürgermeisterwahl in Lennestadt ausgezählt. Das Zwischenergebnis fällt überraschend deutlich aus: CDU-Mann Tobias Puspas liegt mit 61,8 Prozent klar vorne.

Sebastian Sonntag (SPD), der auf eine Stichwahl hoffte, bringt es auf 21,7 Prozent. Gregor Kaiser (Grüne) verbucht 11,8 Prozent. Keine Rolle spielen Kerstin Bauer (UWG) und Engelbert Prevorcic (Linke) mit 3,7 bzw. 1,0 Prozent. 


19.13 Uhr:
Auch bei der Auszählung der Kreistagswahl geht es voran: 74 Stimmbezirke sind ausgezählt. Die CDU kommt derzeit auf 50,7 Prozent und die SPD auf 20,1 Prozent. Drittstärkste Kraft sind die Grünen mit 10,9 Prozent. 

19.12 Uhr: Bei der Wahl des Landrats liegt inzwischen aus jedem zweiten Stimmbezirk das Ergebnis vor. Theo Melcher kommt auf aktuell auf komfortable 64,4 Prozent. 

19.10 Uhr:
In Attendorn kann Christian Pospischil (SPD) so langsam eine weitere Amtszeit einplanen. Nach der Auszählung von 24 der 40 Stimmbezirke bringt er es auf 77,9 Prozent. Roland Friedrich erhält 22,1 Prozent der Stimmen.

19.02 Uhr:
Die vier Landratskandidaten verfolgen im Kreishaus den Ausgang der Wahl. Theo Melcher steht neben dem noch amtierenden Landrat Frank Beckehoff. So langsam zeichnet sich ein Ergebnis ab. 73 Stimmbezirke sind ausgezählt und Melcher liegt mit 63,9 Prozent klar im Führung.

19.02 Uhr:
Bei den Wahlen für den Kreistag liegen bis jetzt aus rund einem Drittel der Stimmbezirke Ergebnisse vor. Die CDU kommt auf 47,7 Prozent, die SPD auf 22,5 Prozent und die Grünen auf 10.6 Prozent. Von den kleineren Parteien bringt es die UWG auf 6,8 Prozent, die FDP auf 5,3 Prozent AFD 4,3 und Die Linke auf 2,8 Prozent.

19 Uhr:
Inzwischen wird seit einer Stunde gezählt. Schleppend voran geht es bisher in Lennestadt, Finnentrop, Drolshagen und Olpe. 

18.53 Uhr:
Bei der Landratswahl sind mittlerweile ein Drittel der Stimmbezirke ausgezählt. Theo Melcher (CDU) liegt hier mit 62,6 Prozent sehr deutlich in Führung. Bernd Banschkus (SPD) kommt auf 21,6 Prozent. Abgeschlagen: Fred Josef Hansen (Grüne) mit 12,3 Prozent und Gabriele Granrath (Linke) mit 3,6 Prozent.

18.48 Uhr:
Bei der Bürgermeisterwahl in Kirchhundem sind bis jetzt 6 der 20 Stimmbezirke ausgezählt. Björn Jarosz, der für die CDU antritt, bringt es derzeit auf 66,5 Prozent; Amtsinhaber Andreas Reinéry liegt mit 33,5 Prozent klar dahinter.

18.44 Uhr:
Attendorn kann zählen: Mehr als ein Viertel  der Stimmbezirke (13 von 40) um den Bürgermeister-Posten sind ausgezählt: Derzeit sieht es sehr gut für Amtsinhaber Christian Pospischil (CDU) aus. Er kommt auf 79,0 Prozent. Der unabhängige Einzelbewerbe Roland Friedrich kommt auf 21 Prozent.

18.39 Uhr:
Inzwischen laufen auch die ersten Ergebnisse der Kreistagswahl ein. Der aktuelle Stand aus 24 der 172 Stimmbezirke: CDU 45,1Prozent, SPD: 25,3 Prozent, Grüne: 9,6 Prozent, UWG: 6,5 Prozent, FDP: 5,0 Prozent, Linke: 3,4 Prozent, AFD: 5,2 Prozent.

18.34 Uhr:
Nach einer guten halben Stunde des Zählens kommt auch das erste Ergebnis aus Finnentrop. Nun ist aus allen Kommunen mindestens ein Stimmbezirk ausgezählt.

18.27 Uhr: 
Inzwischen liegen aus  21 der 172 Stimmbezirke die Ergebnisse vor. Aktuell liegt Theo Melcher mit 55,9 Prozent deutlich vor Bernd Banschkus (29,3 Prozent). Fred Josef Hansen (Grüne) bringt es auf 10,5 Prozent, Gabriele Granrath (Linke) auf 4,4 Prozent. 

18.11 Uhr:
 Der Kreiswahlbezirk 11 in Kirchhundem hat ein erstes Ergebnis aus Varste: Hier erreicht Melcher 45,10 Prozent. Fred Josef Hansen kommt auf 35,3 Prozent.

18.09 Uhr:
Der erste Wahlbezirk ist ausgezählt: In  Repe/Mecklinghausen erreicht  Theo Melcher 66,7 Prozent. Bernd Banschkus kommt auf 23,1 Prozent, Fred Josef Hansen auf 5,13 Prozent.

18 Uhr:
 Die Wahllokale schließen. Die Möglichkeit zur Stimmabgabe ist beendet. Nun werden die Wahlscheine sortiert und in folgender Reihenfolge ausgezählt: Landrat, Kreistag, Bürgermeister und abschließend die Räte. Übrigens: Auch die Briefwahl-Unterlagen werden erst jetzt ausgewertet. Knapp 109.500 Menschen waren wahlberechtigt. Man darf gespannt sein, wie hoch die Wahlbeteiligung war.

Zuerst wird die Landratswahl ausgezählt. Bei der Landratswahl 2014 kam Christdemokrat Frank Beckehoff auf 68,7 Prozent aller Stimmen. Die Gegenkandidaten Thomas Förderer (SPD) und Fred-Josef Hansen (Grüne) kamen auf 21,9 Prozent bzw. 9,4 Prozent.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Any Good News!?!

Hallo zusammen, 

bei uns ist das Recruiting für 2021 in vollem Gange. Es wird Zeit eine kleine Wasserstandsmeldung abzugeben.

Auch wenn schon einige Ausbildungsplätze bereits besetzt sind, gibt es noch reelle Chancen auf ...

#weiterlesen
Laura Leifer - Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement
Laura Leifer
Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement
Prüfung in Coronazeiten

#Abschlussprüfung #Gedankensammler

Hallo zusammen, mein Name ist Laura und ich stehe kurz vor dem ersten Teil meiner Abschlussprüfung als Kauffrau für Büromanagement.

Dank dem Lock-Down-Chaos im März wurde meine...

#weiterlesen
Katharina Decker -
Katharina Decker
Unsere ersten Erfahrungen als angehende Bankkaufleute

Hi zusammen, 😉

im letzten Beitrag haben wir uns schon vorgestellt und von unseren ersten Tagen berichtet, nun wollen wir euch von unseren Erfahrungen der letzten Wochen erzählen.

Nach unseren gemeinsamen Einführungstagen wu...

#weiterlesen

Bildergalerie: Liveticker: Alle Infos zum Wahlausgang im Kreis Olpe im Überblick