Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 05. Dezember 2016

Dr. Gregor Kaiser übergibt Tanne an die Grünen

Heimischer Bio-Weihnachtsbaum im Düsseldorfer Landtag

Der heimische Landtagskandidat Dr. Gregor Kaiser (l.) übergab die Bio-Tanne an den Fraktionsvorsitzenden Mehrdad Mostofizadeh.
Der heimische Landtagskandidat Dr. Gregor Kaiser (l.) übergab die Bio-Tanne an den Fraktionsvorsitzenden Mehrdad Mostofizadeh.
Foto: Karl-Hermann Ernst
Kreis Olpe/Düsseldorf. Ein Bio-Weihnachtsbaum des heimischen Landtagskandidaten Dr. Gregor Kaiser schmückt nun den Fraktionsbereich der Grünen im Landtag in Düsseldorf und wurde an den Fraktionsvorsitzenden Mehrdad Mostofizadeh übergeben.

Die gut zweieinhalb Meter große Bio-Nordmann-Tanne ist ohne mineralischen Dünger und Pflanzenschutzmittel produziert worden. Auch Unkrautvernichter wie Glyphosat wurden nicht verwandt. „Ökologisch und nachhaltig wirtschaften funktioniert“, so Dr. Gregor Kaiser. „Wir müssen die biologische Vielfalt und das Klima weiter und stärker schützen. Und daher wollen wir in den kommenden Jahren auch die Green Economy, das grüne Wirtschaften, weiter stärken.“ Wünsche der Kinder Der Baum wurde anschließend von Bochumer Schulkindern mit Weihnachtskugeln geschmückt. Das Besondere: In den Weihnachtskugeln sind Wünsche der Kinder an die Politik zu lesen. Darunter: Kein Rassismus mehr, Senkung des Wahlalters und bessere Schulausstattung.
(LP)

Bildergalerie: Heimischer Bio-Weihnachtsbaum im Düsseldorfer Landtag