Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 20. April 2017

"Schüler sollen für Politik begeistert werden"

Heider ruft zur Teilnahme an Juniorwahl auf

Hofft, dass sich viele Schüler an der Juniorwahl beteiligen: Dr. Matthias Heider.
Hofft, dass sich viele Schüler an der Juniorwahl beteiligen: Dr. Matthias Heider.
Foto: Fotos: Susanne Mewes / Büro Heider

Kreis Olpe. Wenn die Bürger am 24. September den neuen Bundestag wählen, wird parallel zur ersten Hochrechnung um 18 Uhr auch das Ergebnis der Juniorwahl bekannt gegeben. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Heider ruft Schulen ab der 7. Klasse dazu auf, sich an der Juniorwahl zu beteiligen: „Das ist eine tolle Gelegenheit, die wichtige Bedeutung der Bundestagswahl kennenzulernen.“

Die Bundestagswahl sei ein willkommener Anlass, auch Schülern Parlamentswahlen und deren Bedeutung näherzubringen. Das Projekt „Juniorwahl 2017“ parallel zur Bundestagswahl macht es laut Heider möglich. Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erlernen von Demokratie.

Das Juniorwahlprojekt soll es den Schülern ab der 7. Klasse ermöglichen, selbst wählen zu gehen und somit ein Interesse für die Politik zu wecken. Mitmachen können alle Schulklassen jeder Schulform ab der Jahrgangsstufe 7.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lars Reineke - Auszubildender zum Industriekaufmann
Lars Reineke
Auszubildender zum Industriekaufmann
Jahresrückblick 2020

Das Jahr 2020 stand ganz im Zeichen der Covid-19 Pandemie. Eine Pandemie wie diese hat niemand vorausgesehen und hat Auswirkungen in ungeahnten Ausmaßen. Doch nicht nur privat wirbelt Corona den gewohnten Alltag ordentlich auf. Auch beruflich h...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
#LEWAinside - Maschinentechnik

Auf Instagram wird es heute historisch! 🔸

 

In unserem aktuellen Beitrag aus der Serie #lewaattendorninside, bekommt ihr nicht nur Einblicke in unsere heutige Maschinentechnik, sondern auch noch #throwbacks aus der Zerspanung in...

#weiterlesen
Sophie Hengstebeck - Auszubildende Industriekauffrau
Sophie Hengstebeck
Auszubildende Industriekauffrau
Mein Einsatz im Ford Vertriebsteam bei GEDIA

 

Im heutigen Beitrag möchte ich Euch meine aktuelle kaufmännische Abteilung, den Vertrieb, genauer vorstellen.

 

In der Ausbildung zur Industriekauffrau durchlaufe ich den Vertrieb für knapp 2 Monate.
#weiterlesen

Bildergalerie: Heider ruft zur Teilnahme an Juniorwahl auf