Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 12.11.2021

Aufnahme in Landesstraßenbauprogramm

Grünes Licht für Ausbau der L 512 zwischen Attendorn und Olpe

Zwischen Olpe und Attendorn soll der Ausbau erfolgen.
Zwischen Olpe und Attendorn soll der Ausbau erfolgen.
Straßen.NRW
Kreis Olpe/Düsseldorf. Ins Landesstraßenbauprogramm 2022 soll zusätzlich zu 20 vorhandenen Maßnahmen ein Projekt ganz neu aufgenommen werden: der rund zehn Kilometer lange Ausbau der Landesstraße 512 zwischen Attendorn und Olpe. Der Verkehrsausschuss des Landtages hat das Landesstraßenbauprogramm bereits zur Kenntnis genommen. Der L 512-Ausbau wird in der heimischen Region seit Jahren gefordert.

Das Millionenprojekt sieht über mehrere Jahre die Optimierung der Linienführung, die Anlage von Kreisverkehren, den Ersatzneubau der Ihnetalbrücke, die Verbesserung der Radverkehrsverbindungen und die Optimierung des Parkplatzangebots einschließlich der Anbindung des ÖPNV vor.

Ausbau seit Jahren gefordert

Forderungen nach einem Ausbau der viel befahrenen Landstraße zwischen Olpe und Attendorn gibt es schon seit vielen Jahren. Es gab verschiedene Gutachten, zahlreiche Vorschläge und Gespräche. Eine Machbarkeitsstudie wurde erstellt, in der vor allem vier genannten Schwerpunkte beleuchtet wurden: der dreistreifige Ausbau, die Optimierung von Knotenpunkten, ein Konzept für den Radverkehr und ein Parkraumkonzept.

Wann die Arbeiten beginnen sollen, ist derzeit noch nicht absehbar. Zunächst müssen einzelne Bauabschnitte definiert und die Ausschreibungen dafür erstellt werden. Frühestens starten werden die Bauarbeiten im Jahr 2023 mit dem Abriss und Neubau der Ihnetalbrücke. Allein für dieses Vorhaben ist eine Bauzeit von mindestens zwei Jahren kalkuliert.

Kosten von 88 Millionen Euro

Wie lange die Arbeiten an der L 512 insgesamt dauern werden, ist momentan nicht absehbar. Die Kosten für die Gesamtmaßnahme werden nach Angaben des heimischen MdL Jochen Ritter (CDU) auf 88 Millionen Euro veranschlagt.


Ein dreistreifiger Ausbau ist nach Ritters Informationen lediglich im Bereich Kraghammer Sattel geplant, um langsam fahrende Lastwagen überholen zu können.

Ministerpräsident Hendrik Wüst (rechts) und der Olper Landtagsabgeordnete Jochen Ritter

Der Olper Landtagsabgeordnete freut sich: „Ich habe das Vorhaben dem damaligen Verkehrsminister Hendrik Wüst im Sommer 2017 vor Ort näher gebracht. Das daraufhin entwickelte Konzept entschärft die neuralgischen Punkte entlang des Biggesees und bringt erhebliche Vorteile gegenüber dem Status Quo auch für den Fahrradverkehr.“

Wenn der Ausbau in einigen Jahren realisiert sei, stelle die neue L 512 einen „enormer Beitrag für die Infrastruktur im Kreis Olpe“ dar und trage zur Attraktivität der Region bei. Die Schattenseite der Medaille: Während der jahrelangen Bauarbeiten werden sich Pendler zwischen Olpe und Attendorn auf Behinderungen und Umwege einstellen müssen.

Ein Artikel von Wolfgang Schneider

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Grünes Licht für Ausbau der L 512 zwischen Attendorn und Olpe