Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 25. September 2017

Bundestagswahl 2017

Erststimme: So wurde in den Kommunen im Kreis Olpe gewählt

Erststimme: So wurde in den Kommunen im Kreis Olpe gewählt
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Kreis Olpe. Seit jeher gilt der Kreis Olpe als „schwarz“ dominiert, wenn es um Politik geht. Das hat sich bei der jetzigen Bundestagswahl erneut bestätigt: In sämtlichen sieben Kommunen des Kreises hatte Matthias Heider deutlich die Nase vorn und zog somit zum dritten Mal in Folge als Direktkandidat für den Wahlkreis 149 in den Deutschen Bundestag ein. Wie sich die Erststimmen in den Städten und Gemeinden im Kreis Olpe bei der Bundestagswahl im Einzelnen verteilten, zeigen folgende Grafiken.

Attendorn
 Drolshagen
 Finnentrop
 Kirchhundem
 Lennestadt
 Olpe
 Wenden
Ein Artikel von Sven Prillwitz

Bildergalerie: Erststimme: So wurde in den Kommunen im Kreis Olpe gewählt