Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 03. Dezember 2017

Christian Hohn (Grüne) begleitet Helfer bei Fahrt in die Hauptstadt

Eine Reise durch das politische Berlin

Eine Reise durch das politische Berlin
Foto: privat
Kreis Olpe. Der Grüne Ratsherr Christian Hohn hat jetzt zehn Personen aus dem Kreis Olpe, die sich während des Wahlkampfes für ihn eingesetzt hatten, zu einer Fahrt durch das politische Berlin begleitet. Die Gruppe war auf Einladung von Maria Klein Schmeink MdB Bündnis 90/ Die Grünen nach Berlin gefahren.

Die Gruppe besuchte das Stasi-Gefängnis in der Lindenstraße in Potsdam. Ein kurzer Besuch in Sanssouci rundete den ersten Tag ab. Im Bundestag gab es Informationen über die Abläufe im Plenarsaal. Anschließend folgte ein Gespräch mit Maria Klein Schmeink (MdB), das viele Teilnehmer für Fragen nutzten.

Aufschlussreich war auch das Informationsgespräch im Auswärtigen Amt. Die Gruppe durfte den Berliner Fernsehturm besichtigen, von dem man eine unglaubliche Panoramasicht genießen konnte. Die abschließende Stadtrundfahrten orientierten sich an politischen Gesichtspunkten.
(LP)

Bildergalerie: Eine Reise durch das politische Berlin