Nachrichten Politik
Kirchhundem, 16. März 2017

Gemeinde Kirchhundem weist auf Termine für IKEK-Bürgerwerkstätten hin

Gemeinde Kirchhundem lädt ein zu IKEK-Bürgerwerkstätten
Symbolfoto: Nils Dinkel
Kirchhundem. Die strategische Weiterentwicklung der Gemeinde Kirchhundem ist das Ziel des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzepts, an dessen Erstellung die Verwaltung zusammen mit den Einwohnern arbeitet. Ende März stehen fünf sogenannte ortsteilbezogene „Bürgerwerkstätten“ auf dem Programm.

Welche Aufgabenschwerschwerpunkte und Maßnahmen sind für die Weiterentwicklung der Ortsteile in den nächsten Jahren besonders wichtig? Und wie können Maßnahmen praktisch umgesetzt werden, auch mit Unterstützung aus öffentlichen Förderprogrammen? Diese Fragen möchte die Gemeinde zusammen mit Bürgern erörtern. Außerdem sollen in den „Werkstätten“ Ideen und Vorschläge gesammelt werden, zum Beispiel zu folgenden Themenfeldern:
  • Modernisierungen, Umnutzungen von Wohngebäuden und gewerblichen Gebäuden, Behebung und Umnutzung von Leerstand
  • Aufwertung von öffentlichen Wege und Flächen, Grünstrukturen, ortsgerechter Freizeitinfrastruktur, Barrierefreie /-arme Zugänge
  • Aufwertung von Gemeinschaftseinrichtungen, von sozialen und kulturellen Treffpunkten einschließlich Barrierefreiheit
  • Verbesserung von Einrichtungen für z.B. bedarfsgerechte Mobilität, für die Nahversorgung
  • Energieeffizienzmaßnahmen an Gebäuden und Einrichtungen / Nutzung Erneuerbarer Energien
  • Weitere Maßnahmen zur Erhaltung und Entwicklung lebendiger Ortskerne
 
„Dabei soll selbstverständlich an vorhandene Aktivitäten der Dorfentwicklung in den Ortsteilen angeknüpft werden“, sagt Kirchhundems Bürgermeister Andreas Reinéry. Die Resonanz aus der Bürgerschaft auf die Auftaktveranstaltungen zur Erstellung des IKEK seien bereits erfreulich gewesen. Jetzt hofft Reinéry auf weitere kreative und konstruktive Beteiligung.

Folgende ortsteilbezogene Veranstaltungen sind geplant:

21. März: 18.30 Uhr, Haus des Gastes, Oberhundem

Ortsteile Oberhundem, Schwartmecke, Selbecke, Erlhof, Stelborn, Marmecke, Rinsecke, Alpenhaus, Haus Bruch, Rhein-Weser-Turm und Rüspe

22. März: 18.30 Uhr Hotel Kinner, Würdinghausen

Ortsteile Heinsberg, Albaum, Würdinghausen, Böminghausen, Böminghauser Werk

27. März: 18.30 Uhr Rahrbacher Hof, Rahrbach, Olper Str. 41, 57399 Kirchhundem

Ortsteile Benolpe, Welschen Ennest, Rahrbach, Kruberg, Arnoldihof und Rahrbacher Höhe

28. März: 18.30 Uhr, Dorfgemeinschaftshalle Wirme

Ortsteile Brachthausen, Wirme, Emlinghausen, Silberg, Varste, Ahe, Breitenbruch, Kohlhagen, Kuhlenberg und Mark

29. März: 18.30 Uhr, Gasthaus Henrichs

Ortsteile Kirchhundem, Flape, Herrntrop, Hofolpe, Berghof, Bettinghof, Heidschott
(LP)

Bildergalerie: Gemeinde Kirchhundem weist auf Termine für IKEK-Bürgerwerkstätten hin