Nachrichten Politik
Kirchhundem, 05. April 2018

In Welschen Ennest

CDU lädt zu Bürgerversammlung mit Schwerpunkt Straßensanierung ein

CDU lädt zu Bürgerversammlung mit Schwerpunkt Straßensanierung ein
Symbolfoto: © Peter Atkins / Fotolia
Welschen Ennest. Der CDU-Ortsverband Welschen Ennest lädt für Donnerstag, 26. April, zu einer Bürgerversammlung ein, die um 19 Uhr im Haus Höfer in Welschen Ennest beginnt. Einwohner aus Kruberg, Rahrbach, Welschen Ennest und Benolpe soll damit die Möglichkeit geboten werden, ihre Anliegen zu erörtern und in direkten Austausch mit Kommunalpolitikern sowie Bürgermeister Andreas Reinéry und Bauamtsleiter Björn Jarosz zu treten.

Auch örtliche Gemeindevertreter haben ihr Kommen zugesagt, teilt der CDU-Ortsverband mit, der außerdem hofft, mit der Veranstaltung „mehr Transparenz bei kommunalpolitischen Themen“ zu schaffen. Das soll vor allem für die aktuelle Diskussion über die in Welschen Ennest und Rahrbach nötigen Maßnahmen zur Straßensanierung gelingen.

Unter anderem soll die Verwaltung den Bürgern erläutern, „nach welchen Kriterien die Priorisierung der Sanierung bzw. Instandsetzung der Gemeindestraßen in der Gemeinde Kirchhundem vorgenommen wird, was die Straßensanierung vom Ausbau bzw. Erneuerung einer Straße unterscheidet, wie die diesbezügliche Planung und Vorgehensweise der Gemeinde Kirchhundem ist, wie die Finanzierung dieser Maßnahmen erfolgt und wann Anwohner nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG) durch Kostenbeiträge zur Kasse gebeten werden können bzw. müssen“, heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung.

Weitere Themenwünsche können Interessierte per E-Mail an den Vorsitzenden des CDU-Ortsverbands Welschen Ennest und der CDU-Fraktion im Gemeinderat, Michael Färber (michael.faerber@t-online.de), richten. Auch die Ortsvorsteher der Dörfer im Rahrbachtal (Rahrbach/Kruberg: Dr. Christian Jung; Welschen Ennest: Alfons Tillmann; Benolpe: Manfred Stupperich) nehmen Themenvorschläge entgegen.
(LP)

Bildergalerie: CDU lädt zu Bürgerversammlung mit Schwerpunkt Straßensanierung ein