Aktuelle Topnews

13.12.2017 – Politik

Haushalt 2018: Kirchhundem umschifft Fünf-Prozent-Hürde

Kirchhundem. Für das Haushaltsjahr 2018 stellt sich die Gemeinde Kirchhundem auf einen Fehlbetrag in Höhe von 1,88 Millionen Euro ein. Dank dreier vorangegangener guter Jahre schafft es die Kommune zwar, die Fünf-Prozent-Hürde zu umschiffen. Auch weitere Investitionen in die Infrastruktur sind vorgesehen und Steuererhöhungen zudem kein Thema. Allerdings bereiten sich Bürgermeister Andreas Reinéry und Kämmerer Tobias Middelhoff auf schwierige Zei ...

Weiterlesen...
Kirchhundem