Nachrichten Politik
Finnentrop, 05. September 2017

Philipp Freiherr zu Guttenberg kommt nach Serkenrode

Philipp Freiherr zu Guttenberg kommt nach Serkenrode
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Serkenrode. Um „Aktuelle forstwirtschaftliche Themen und Forderungen an die Politik“ geht es bei einem Treffen mit Philipp Freiherr zu Guttenberg am Donnerstag, 7. September. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im Landgasthof Schmitt-Degenhardt in Finnentrop-Serkenrode.

Der Bruder des bekannten CSU-Politikers ist Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) und besucht auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Matthias Heider den Kreis Olpe.

Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten eingeladen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei der CDU-Kreisgeschäftsstelle Olpe unter Tel. 02761/3046 oder per Mail an cdu-olpe@t-online.de erforderlich.
(LP)

Bildergalerie: Philipp Freiherr zu Guttenberg kommt nach Serkenrode