Nachrichten Politik
Drolshagen, 20. September 2016

Wolfgang Bosbach referiert beim CDU-Dämmerschoppen

Prominenter Reder für den christdemokratischen Dämmerschoppen: Wolfgang Bosbach.
Prominenter Reder für den christdemokratischen Dämmerschoppen: Wolfgang Bosbach.
Foto: Foto: Manfred Esser; Bildrechte: CDU Rheinisch-Bergischer Kreis
Drolshagen. Im Rahmen von Mitgliederversammlung und Dämmerschoppens der CDU Drolshagen zum Tag der Deutschen Einheit kommt MdB Wolfgang Bosbach in die Rosestadt und spricht bei einer öffentlichen Veranstaltung zu Parteimitgliedern und interessierten Zuhörern.

Auf der Tagesordnung stehen zunächst Ehrungen von Parteimitgliedern. Diese werden gemeinsam von Florian Müller und Wolfgang Bosbach vorgenommen. Im Anschluss wird Bosbach zum Thema „Worauf es jetzt ankommt“ sprechen. Die Mitgliederversammlung findet am 3. Oktober ab 18 Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle in Berlinghausen statt.

„Alle interessierten Besucher sind sehr herzlich zu unserem Dämmerschoppen eingeladen“, betont Florian Müller, Chef der Drolshagener Christdemokraten. Da mit vielen Besuchern gerechnet wird, ist eine Anmeldung bei der CDU-Kreisgeschäftsstelle Olpe (Tel. 02761/3046; E-Mail: cdu-olpe@t-online.de) erforderlich. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Um das leibliche Wohl kümmert sich die St. Josef-Schützenbruderschaft Berlinghausen. (LP)

Bildergalerie: Wolfgang Bosbach referiert beim CDU-Dämmerschoppen