Nachrichten Politik
Drolshagen, Drolshagen, 14. Juni 2016

Trauer um Carel Volkers

Carel Volkers.
Carel Volkers.
Die Stadt Drolshagen trauert um Carel Volkers, der am vergangenen Sonntag, 12. Juni, im Alter von 72 Jahren verstarb. Volkers war bis zu seiner Pensionierung lang-jähriger Mitarbeiter der Gemeinde Skarsterlân (Niederlande) und Vorsitzender des Städtepartnerschafts-Komitees zwischen Drolshagen und der Gemeinde Skarsterlân, heute „De Fryske Marren“.

„Viele Jahre kümmerte er sich um die Begegnungen zwischen den Partnerstädten, sei es im schulischen, kulturellen oder sportlichen Bereich. Er zeigte stets großen Einsatz bei der Fortentwicklung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Städten“, teilt die Stadt Drolshagen auf ihrer Homepage mit. Für seine Verdienste verlieh der Stadtrat der sauerländischen Kommune Volkers im Jahre 2009 den Ehrenbecher in Silber.

Eine Delegation aus Drolshagen wird nach Joure reisen, um dort Abschied von Carel Volkers zu nehmen. (LP)

Bildergalerie: Trauer um Carel Volkers