Nachrichten Politik
Attendorn, 13. März 2019

„Rettungsinseln“

Ruhebänke in Attendorn beschädigt

Durch diese Leichtsinnigkeit kann im Ernstfall lebenswichtige Zeit vergehen.
Durch diese Leichtsinnigkeit kann im Ernstfall lebenswichtige Zeit vergehen.
Foto: privat
Attendorn. Im Grüngürtel rund um Attendorn befinden sich viele Ruhebänke. Diese wurden und werden im Rahmen eines Rettungskonzeptes mit großem ehrenamtlichem Aufwand durch den Seniorenrat mit wetterfesten Resopalschildern nummeriert und registriert. Doch es kommt immer wieder zu Beschädigungen an den Bänken.

Die Standort-Koordinaten aller nummerierten Bänke liegen der Rettungsleitstelle in Olpe vor. Insofern handelt es sich bei diesen Bänken um „Rettungsinseln“. Wird bei einem Notruf (112) eine Bank-Nummer angegeben, weiß der Notarzt, welches Ziel er anfahren muss. Diese Tatsache kann Leben retten. Vandalismus„Leider“, so klagt der Senorenrat, „kommt es immer wieder vor, dass Schilder von den Bänken entfernt oder unkenntlich gemacht werden.“ Der Seniorenrat der Hansestadt Attendorn weist darauf hin, dass durch diese Unart das Rettungskonzept beeinträchtigt wird und im Notfall wertvolle Zeit verloren gehen kann. Für Rettungsdienste und Feuerwehr sind die nummerierten Bänke wichtige Orientierungs- und Rettungspunkte.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Berufsmesse Olpe - Schaut vorbei!

Vor einigen Tagen waren wir bereits in der Lessing-Realschule in Grevenbrück zu Gast – in der kommenden Woche geht es direkt weiter!

Am 21. & 22. Mai sind wir von 13-18 Uhr am Stand 50 im Zelt der Berufsmesse Olpe anzutreffen! U...

#weiterlesen
Kevin Müller
Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration
#WirSuchenDich

Du bist auf der Suche nach deinem Traumberuf?

 

Dann besuche uns am 21. und 22. Mai auf der Berufsmesse in Olpe und werde schon bald ein Mitglied unseres Expeditionsteams!

 

Erfahre mehr über die Ausbildung ...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Berufsmesse 2019 in Olpe - Eibach stellt sich vor!

Du bist noch unschlüssig in der Berufswahl? Vielleicht können WIR dir weiterhelfen! An unserem Stand 17 in der Stadthalle Olpe begrüßen euch am 21. und 22. Mai unser Team um Michelle und Kilian aus unserem Azubi-Te...

#weiterlesen

Bildergalerie: Ruhebänke in Attendorn beschädigt