Nachrichten Politik
Attendorn, 20. April 2017

NRW-Finanzminister Walter-Borjans zu Besuch in Attendorn

Von den Baumaßnahmen zur Innenstadtentwicklung - das Foto zeigt die Baustelle in der Niedersten Straße - will sich NRW-Finanzminister Walter-Borjans in Attendorn ebenfalls ein Bild machen.
Von den Baumaßnahmen zur Innenstadtentwicklung - das Foto zeigt die Baustelle in der Niedersten Straße - will sich NRW-Finanzminister Walter-Borjans in Attendorn ebenfalls ein Bild machen.
Foto: © Hansestadt Attendorn

Attendorn. Dr. Norbert Walter-Borjans ist seit dem 15. Juli 2010 Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen. Seinen Plan für NRW wird der Sozialdemokrat am 4. Mai 2017 ab 11 Uhr im Gasthaus „In der Niedersten 2“ in Attendorn vorstellen.

Im Anschluss daran besichtigt Walter-Borjans zusammen mit der Spitze der Stadtverwaltung, Bürgermeister Christian Pospischil und Kämmerer Klaus Hesener, die Innenstadt. Hierbei sollen die einzelnen Baumaßnahmen zur Innenstadtentwicklung im Fokus stehen, die auch aus Landesmitteln subventioniert werden. 

Die SPD hofft auf zahlreiche Anmeldungen für den Besuch des NRW-Finanzministers. Eine Anmeldung ist – auch ohne Parteibuch –per E-Mail an langenohl@web.de möglich.
(LP)

Bildergalerie: NRW-Finanzminister Walter-Borjans zu Besuch in Attendorn