Nachrichten Lokalgenuss
LokalGenuss, 16.01.2021

Super lecker – Super crunchy

Selbstgemachtes Knusper-Müsli von Melli Heuel

Fit und voll Power in den Tag mit einem Müsli von Melli Heuel, dazu Natur-Joghurt und frische Früchte - das ist der beste Start.
Fit und voll Power in den Tag mit einem Müsli von Melli Heuel, dazu Natur-Joghurt und frische Früchte - das ist der beste Start.
Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Ein kohlenhydrat- und eiweißreiches Frühstück macht uns fit für den Tag, belastet unseren Organismus nicht und kurbelt unsere Gehirnfunktion so richtig an. Also genau das richtige, um mit Grips und Power den Herausforderungen des Tages zu begegnen.

Wenn ihr diese supereinfachen Knusper-Müsli-Rezepte ausprobiert habt, kommt bei euch eine Fertig-Müsli-Mischung nicht mehr in die (Einkaufs-)Tüte.

Zwei Knusper-Müsli-Varianten

Zutaten Mischung 1:

  • 200 g kernige Haferflocken (oder Flockenmischung)
  • 3 El Leinsaat
  • 3 El Kernemischung (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam)
  • 150 g gehackte Nüsse, Mandeln oder Cashewkerne
  • 50 g ungesüßte Cornflakes
  • 120 g Honig (ich empfehle, ein regionales Produkt vom hiesigen Imker oder für die vegane Variante Agavendicksaft oder Ahornsirup)
  • 3 El Rapsöl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Honig mit Rapsöl erwärmen, bis der Honig sehr flüssig wird.
  2. In einer Schüssel alle Zutaten miteinander gut vermischen.
  3. Legt ein Backblech mit Backpapier aus und verteilt die Müslimischung darauf.
  4. Nun backt ihr die Müslimischung ca. 15 – 20 Minuten bei 160 C Umluft.
  5. Wenn das Müsli abgekühlt ist, könnt ihr es etwas auseinanderbröseln und luftdicht aufbewahren.

Zutaten Mischung 2:

  • 200 g kernige Haferflocken (oder Flockenmischung)
  • 150 g gehackte Mandeln, Nüsse oder Cashewkerne
  • 50 g Kokosraspel
  • 3 El Kürbiskerne
  • 3 El Leinsaat
  • 120 g Honig (ich empfehle, ein regionales Produkt vom hiesigen Imker oder für die vegane Variante Agavendicksaft oder Ahornsirup)
  • 3 El Rapsöl
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Honig mit Rapsöl erwärmen, bis der Honig sehr flüssig wird.
  2. In einer Schüssel alle Zutaten miteinander gut vermischen.
  3. Legt ein Backblech mit Backpapier aus und verteilt die Müslimischung darauf.
  4. Nun backt ihr die Müslimischung ca. 15 – 20 Minuten bei 160 C Umluft.
  5. Wenn das Müsli abgekühlt ist, könnt ihr es etwas auseinanderbröseln und luftdicht aufbewahren.

Mein Tipp: Ich bevorzuge das Knuspermüsli zu ungesüßtem Joghurt. Dazu schmecken mir frische Früchte der Saison.

Ein Artikel von Melli Heuel

Ausbildung im Kreis Olpe


Katharina Wagener - Team Personalentwicklung
Katharina Wagener
Team Personalentwicklung
Weiterbildung ist langweilig? Nicht bei uns!

Wusstest Du, dass wir intern über 60 Schulungs- und Seminarthemen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen anbieten? Da ist für jeden etwas dabei, auch für unsere Azubis!

Für 2022 hab...

#weiterlesen
Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Mittagspause beim Finanzamt

Heute stellt unsere Steueranwärterin Kosovare Bajgora aus dem Einstellungsjahr 2020 Euch die Möglichkeiten der  Mittagspause beim Finanzamt 🏢 vor:

 

Nach jeder gelungenen Arbeit sollte man sich auch eine verd...

#weiterlesen
Henry Neubert
Auszubildender
Freie Ausbildungsplätze 2022 - Bewirb dich jetzt!

Hallo Leute,

im Hause Eibach sind für das Jahr 2022 noch einige Ausbildungsplätze frei. 

In folgenden Ausbildungsberufen kannst du dich jetzt bewerben:

- Fachkraft für Lagerlogistik (M/W/D)

- Zersp...

#weiterlesen

Bildergalerie: Selbstgemachtes Knusper-Müsli von Melli Heuel