Nachrichten Lokalgenuss
LokalGenuss, 08. August 2020

Ein Rezept von Melli Heuel

Saltibarsciai: Litauische kalte Kefir-Rote-Bete-Suppe

Schwer auszusprechen, dafür lecker und erfrischend: Saltibarsciai.
Schwer auszusprechen, dafür lecker und erfrischend: Saltibarsciai.
Foto: Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Im Ranking der unaussprechlichen Speisenamen belegt dieses littauische Sommergericht einen der oberen Plätze. Saltibarsciai (ungefähr ausgesprochen: Schaltibarschtschiäi) ist eine köstlich-erfrischende, kalte Sommersuppe, die man schneller zubereiten kann, als man lernt, sie auszusprechen.

Traditionell wird das vegetarische Gericht mit warmen Salzkartoffeln serviert – eine großartige Kombination! SaltibarsciaiZutaten für 4 Sattmacherportionen:
  • 500 ml Kefir (oder Buttermilch)
  • 250 g 10%iger Joghurt oder Creme fraiche
  • 1 kleines Glas Rote Bete (370 g EW)
  • 4 Eier
  • 1 Biosalatgurke
  • 1 Bund Dill
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Essig und Zitronensaft
  • außerdem: Salzkartoffeln zum Servieren


Zubereitung:

  1. Salzkartoffeln kochen.
  2. Eier hartkochen.
  3. Gießt die Rote Bete ab und verrührt den aufgefangenen Sud mit der Kefir und dem Joghurt.
  4. Säubert die Biogurke gründlich und raspelt sie mit Hilfe einer Reibe.
  5. Zerkleinert oder raspelt die Rote Bete Kugeln genau so groß wie die Gurke.
  6. Pellt die Eier und würfelt sie klein.
  7. Wascht, trocknet und hackt die Kräuter fein.
  8. Gebt nun alle Zutaten zur Kefir und schmeckt kräftig mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und Essig ab.
  9. Serviert die kalte Suppe mit warmen Kartoffeln.
Gut zu wissen: Kefir ist ein fermentiertes Milchgetränk, bei dem Milchzucker vergoren und das schwerverdauliche Kasein zersetzt wird. Kefir ist säuerlich, leicht dickflüssig und zuweilen etwas sprudelig, da sich bei der Reifung kleine Mengen von Kohlen- und Milchsäure, sowie etwas Alkohol bilden.
Ein Artikel von Melli Heuel

Ausbildung im Kreis Olpe


Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2021

Zum 9. Mal in Folge wurde unser Unternehmen nun als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert. 
Diese Zertifizierung wird jedes Jahr an Unternehmen vergeben, die in einem umfangreichen, anonymen Fragebogen für Auszu...

#weiterlesen
Michaela Springmann - Personalreferentin
Michaela Springmann
Personalreferentin
Grosshaus bei der Ausbildungsmesse 2021 – digital und dennoch persönlich

Unter normalen Umständen wären wir heute und morgen auf der Berufsmesse in der Olper Stadthalle zu finden gewesen – wie viele andere Veranstaltungen ist auch dieses Event mit hunderten Besuchern, Live-Gesprächen und persönli...

#weiterlesen
Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Wir sind dabei!

Aus real wird digital, aus persönlich wird virtuell: Wir sind dabei! Digitale Berufsmesse Olpe-Siegen 2021.

Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider keine normalen Berufsmessen möglich sind, treffen wir uns auf der v...

#weiterlesen

Bildergalerie: Saltibarsciai: Litauische kalte Kefir-Rote-Bete-Suppe