Nachrichten Lokalgenuss
LokalGenuss, 19. September 2020

Leckerer Brotaufstrich

O`badzt is! Melli Heuel holt das Wiesen-Feeling nach Hause

Leckeres Wiesenhäppchen - Röstbrot mit Obazda, dazu Birnen im Schinkenmantel und gebratene Zwiebeln.
Leckeres Wiesenhäppchen - Röstbrot mit Obazda, dazu Birnen im Schinkenmantel und gebratene Zwiebeln.
Foto: Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Auch nördlich des „Weißwurstäquators“ vermissen wir dieses Jahr das Oktoberfest. Holt euch doch einfach das Wiesen-Feeling nach Hause; sagen wir, wenigstens kulinarisch! Dieses simple Obazda-Rezept ist schnell zubereitet, super lecker und macht mit gebratenen Birnenspalten richtig was her.

ObazdaZutaten:
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 80 g Butter, zimmerwarm
  • 300 g Camembert oder Brie, möglichst vollreif
  • 1 Schalotte
  • 1 TL Paprika, scharf
  • 1 Tl Paprika, edelsüß
  • 1 TL Kümmel
  • ½ TL Pfeffer


Zubereitung:

  1. Zerteilt den Camembert grob und gebt ihn zusammen mit Butter und Frischkäse in eine Schüssel.
  2. Würzt die Mischung mit Paprikagewürz, Kümmel und Pfeffer.
  3. Zwiebeln ganz klein schneiden oder hacken und zur Mischung geben.
  4. Nun wird die Mischung mit der Gabel vermischt (angedrückt – angebatzt). Ich persönlich mag es aber lieber, wenn der Obazda mit dem Elektroquierl aufgeschlagen wird, da er dann fluffiger wird.
  5. Nun gebt ihr den Obazda in den Kühlschrank und lasst ihn mindestens sechs Stunden durchziehen.


Zum Servieren:

  • Schneidet eine Birne mit Schale in nicht zu dünne Spalten und umwickelt die Spalten mit rohem Schinken oder Speck.
  • Bratet die Birnenspalten nun mit etwas Öl in einer Pfanne an und würzt die Spalten mit Pfeffer.
  • Bratet im gleichen Fett anschließend Zwiebelstreifen an.
  • Zum Servieren bestreicht ihr knuspriges Bauernbrot mit dem Obazda, gebt 1 bis 2 Birnenspalten auf die Käsecreme und garniert das Ganze mit den Röstzwiebeln und etwas frischem Schnittlauch.
  • Fertig ist ein deftig-leckeres Fingerfood.
Ein Artikel von Melli Heuel

Ausbildung im Kreis Olpe


Lea Siepe - Auszubildende Industriekauffrau
Lea Siepe
Auszubildende Industriekauffrau
Schweißlehrgang bei der LEWA Attendorn

Je nach #Ausbildungsberuf melden unsere #Ausbildungsleiter unsere #Azubis für unterschiedliche #Lehrgänge bei der @lewausbildung an. Sven, unser #Industriemechaniker, hat jetzt einen #Schweißlehrgang auf der #Lewa absolviert - er hat sein W...

#weiterlesen
Eike Berang - BKF-Azubi
Eike Berang
BKF-Azubi
Der langersehnte LKW-Führerschein

Hallo zusammen, 😊

Ich erzähle euch heute etwas über den Erwerb der Führerschein Klassen C/CE, dem LKW Führerschein und der Klasse B, dem PKW Führerschein. Der LKW-Führerschein wird hier natürlich vom Betri...

#weiterlesen
Fabian Schulte - Ausbilder - FinanzwirtIn
Fabian Schulte
Ausbilder - FinanzwirtIn
Rückblick auf unseren Infonachmittag

Am Mittwoch durften wir wieder einige Interessenten beim Infonachmittag im Finanzamt begrüßen.
Nachdem wir einen kleinen Einblick rund um das Thema „Steuern“ geben konnten, haben wir noch die duale Ausbildung und das duale...

#weiterlesen

Bildergalerie: O`badzt is! Melli Heuel holt das Wiesen-Feeling nach Hause