Nachrichten Lokalgenuss
LokalGenuss, 13.02.2021

Helau und Alaaf!

Karneval bei Melli Heuel: Bunter Konfetti-Kuchen vom Blech

Melli Heuels Konfetti-Kuchen: Bunt und lecker, da hat schlechte Laune keine Chance!
Melli Heuels Konfetti-Kuchen: Bunt und lecker, da hat schlechte Laune keine Chance!
Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Bützen und Schunkeln ist irgendwie das Gegenteil von Abstandsregeln, und daher muss die große Sause leider vertagt werden. Das heißt aber noch lange nicht, dass Freude und Spaß gestrichen sind.

Damit die Kleinen nicht auf Karneval verzichten müssen, feiern wir einfach eine Mini-Karnevalsparty zu Hause im engsten Familienkreis. Dieser einfache Kuchen ist schnell mit den Kids gemeinsam zubereitet und bringt so richtig gute Laune auf den Tisch.

Konfettikuchen vom Blech

Zutaten Teig:

  • 5 Eier
  • 180 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 150 ml Rapsöl
  • 180 ml Orangen- oder Zitronenlimonade
  • 400 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Zutaten Belag:

  • Früchte nach Wahl – entweder Frischware oder Dosenware
  • 300 g Schmand
  • 300 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3-4 El Zucker
  • außerdem: bunte Zuckerstreusel

Zubereitung:

  1. Zuerst schlagt ihr die Eier mit der Prise Salz und dem Zucker 5 Minuten lang mit dem Mixer dickschaumig auf.
  2. Gebt nun sämtliche verbleibenden Teigzutaten nach und nach zum Teig, dabei immer weiter rühren.
  3. Gebt den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt den Kuchen 25 Minuten im vorgeheiztem Backofen bei 175 C Ober- und Unterhitze.
  4. Während der Kuchen abkühlt, könnt ihr euch um den Belag kümmern.
  5. Belegt den Boden mit Früchten nach Wahl, wenn ihr möchtet, könnt ihr die Früchte auch mit einem Tortenguss fixieren.
  6. Rührt Schmand, Vanillezucker und Zucker vorsichtig mit einem Schneebesen glatt.
  7. Schlagt die Sahne auf und hebt sie behutsam unter die Schmandcreme.
  8. Verteilt die Creme auf den Früchten.
  9. Bestreut den Kuchen erst kurz vor dem Verzehr mit Zuckerstreusel.

Tipps und Variationen:

  • Statt Limonade könnt ihr auch Mineralwasser verwenden und den Teig mit 3 El Backkakao glattrühren und backen. Belegt den Teig mit Bananen und streut Schokostreusel auf die Creme.
  • Statt Limonade könnt ihr Ananassaft verwenden. Belegt den Kuchen mit Ananasstücken und bestreut die Creme mit gerösteten Kokosraspeln.

Der Kuchen schmeckt besonders gut, wenn er eine Nacht durchziehen konnte

Ein Artikel von Melli Heuel

Ausbildung im Kreis Olpe


Daniel Knebel - Auszubildender
Daniel Knebel
Auszubildender
JAV Wahl

Damit die Auszubildenden und die jungen MitarbeiterInnen in Unternehmen richtig behandelt werden, müssen alle Unternehmen, die mindestens 5 Auszubildende und/oder MitarbeiterInnen unter 18 Jahren haben eine sog. Jugend und Auszubildendenvertretu...

#weiterlesen
Lorena Friedrich - Marketing
Lorena Friedrich
Marketing
Mein Praktikum bei BEULCO

Hey! Ich bin es Melina, ich habe letztes Jahr schon mal mein zweiwöchiges Praktikum bei BEULCO gemacht und mir hat dies so gut gefallen, dass ich nun wieder hier bin.


Dieses Mal war ich schwerpunktmäßig im Marketing und a...

#weiterlesen
Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
GFO mobil - deine Ausbildung beim ambulanten Pflegedienst der GFO

#stelldichvor #ambulanterPflegedienst #meinarbeitsalltag


Name: Pascal Trost

Alter: 28

Einrichtung: GFO Mobil

Einsatzstelle: Drolshagen


1. Wie sieht der Alltag in deinem Beruf aus?
An jedem Morgen be...

#weiterlesen

Bildergalerie: Karneval bei Melli Heuel: Bunter Konfetti-Kuchen vom Blech