Nachrichten Kultur
Wenden, 24. August 2017

Sänger beginnen mit den Proben

Ottfinger Chöre starten in die zweite Jahreshälfte

Ottfinger Chöre starten in die zweite Jahreshälfte
Foto: Prillwitz
Ottfingen. Nach der Sommerpause dürfen sich die Sänger der Ottfinger Chöre auf die anstehende Probearbeit sowie die Konzerte und Freundschaftssingen im zweiten Halbjahr 2017 freuen.

In den Ottfinger Chören finden aktuell Menschen von 4 bis 84 Jahren in sechs verschiedenen Chorgruppen ein musikalisches Zuhause. Ein gar weites Chorspektrum, das den Zuhörern somit geboten wird. So fangen in diesem Jahr die Männer von „VocalArt“, nach ihrem imposanten Wettbewerb in Wernigerode, als erster mit der Probearbeit an.

Die Probe wird am Samstag, 26. August, um 14 Uhr im Ottfinger Proberaum aufgenommen. Zur Vorbereitung steht unter anderem ein Konzert zum zehnjährigen Chorleiterjubiläum von André Stock, auf Einladung des MGV „Harmonie“ Berlinghausen, am 21. Oktober in Drolshagen an. Clemens Bröcher feiert Jubiläum Am Dienstag, 29. August, starten dann gleich zwei weitere Formationen der Ottfinger Chöre in die Vorbereitung: Um 17 Uhr macht der Frauenchor den Anfang und um 18.30 Uhr starten die Sänger von „Stimmwerk“. Für den Frauenchor steht der erste Auftritt schon am Sonntag, 3. September, auf dem Programm. Sie gratulieren Vize-Chorleiter und Ottfinger Sänger Clemens Bröcher in der Wildbergerhütter Sporthalle zum 50-jährigen Chorleiter Jubiläum.

Daran teilnehmen werden ebenfalls die Sänger des Männerchores, die am Freitag, 1. September, um 18 Uhr ihre Probearbeit wieder beginnen werden. In Wildbergerhütte werden auch die Sänger von „Frohsinn“ Stücke aus der erfolgreichen Meisterchorteilnahme 2017 zu Gehör bringen. Beginn im benachbarten Wilbergerhütte ist um 15 Uhr. Erste Probe „Bella Musica“ Es folgt die ersten Probe vom Jugendchor „Bella Musica“ am Donnerstag, 31. August, um 17 Uhr. Der Kinderchor der Möllmicker und Ottfinger Chöre kommen am Dienstag, 5. September, um 16.45 Uhr erstmals wieder zur Probe zusammen.

Auf ein Highlight 2017 freuen sich die Aktiven von Stimmwerk in diesem Jahr ganz besonders: Neben einem Freundschaftssingen am 30. September in Erndtebrück-Birkefehl, wird der fünfte Geburtstag des Chores am 5. November in der Aula der KAS Wenden gefeiert. Gemeinsam mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wenden und dem Kinderchor „Happy Voices“ aus Hünsborn, möchte man ab 17 Uhr Konzertant zusammenkommen und den Geburtstag gebührend feiern. Neue Mitglieder erwünscht Wer einmal in einer der Formationen schnuppern oder anfangen möchte, ist dazu eingeladen. Ein Vorsingen wird nicht verlangt und eine zahlende Mitgliedschaft wird erst ab dem ersten kompletten Jahr fällig. Weitere Infos zur Probearbeit auch unter www.ottfinger-choere.de.
(LP)

Bildergalerie: Ottfinger Chöre starten in die zweite Jahreshälfte