Nachrichten Kultur
Wenden, 24. November 2017

Schnell Karten sichern für die Rothemühler Grundschul-Turnhalle

Musikverein Heid lädt zum Konzert „Simply the Best“

Freuen sich auf ihr erstes Konzert: (von links) Die vier „Orchesterneulinge“ des Musikvereins Heid Hanna Arens, Celine Kneuper, Theresa Knott und Jannika Alterauge.
Freuen sich auf ihr erstes Konzert: (von links) Die vier „Orchesterneulinge“ des Musikvereins Heid Hanna Arens, Celine Kneuper, Theresa Knott und Jannika Alterauge.
Foto: privat
Heid. Der Musikverein Heid lädt für Samstag, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr zum Konzert „Simply the Best“ in die Turnhalle der Grundschule in Rothemühle ein.

Nein, der Musikverein Heid ist nicht das beste Blasensemble weit und breit, wie es etwa das diesjährige Konzertmotto „Simply the Best“ vermuten lassen könnte. Obschon sich das junge Orchester unter der Leitung von Dirigent Martin Golle nicht erst in den letzten Jahren zu einem wohlklingenden und homogenen Klangkörper geformt hat. Vielmehr möchte man den Konzertbesuchern die vermeintlich besten Titel aus Klassik, Film, Musical, Rock-Pop und nicht zuletzt aus dem populären Bereich der Marschmusik präsentieren. 54 Akteure auf der Bühne Und so betreten die 54 Musikerinnen und Musiker um 19.30 Uhr erstmals seit 2003 wieder die Konzertbühne in der Turnhalle der Grundschule in Rothemühle. „Das ist für einige unsere Aktiven ein echtes Heimspiel, immerhin stammen zwölf von ihnen aus unserem Nachbarort“, erläutert Vorsitzender Christoph Schollemann.

Aus der Klassik gibt es die Rossini-Ouvertüre zur Oper „Der Barbier von Sevilla“ und  Mozart’s „Türkischer Marsch“, „Starlight Express“ aus dem Musicalgenre. Dazu kommen die Hits aus Rock und Pop wie „New York, New York“, „Yesterday“ und John Miles‘ legendärer Song „Music“. „Mit bekannten Titeln und Melodien aus den verschiedenen Stilrichtungen wollen wir unser Publikum bestens unterhalten“, erläutert Dirigent Martin Golle die Programmauswahl zum Motto „Simply the Best“. Vorverkauf läuft„Der Vorverkauf für das Konzert ist bereits in vollem Gange. Wir erwarten aufgrund der geringeren Zuschauerkapazität gegenüber der Aula in Wenden ein ausverkauftes Haus in Rothemühle. Man sollte also nicht zu lange mit dem Kartenerwerb warten“, weist Schriftführer Thomas Schollemann auf die besondere Situation in diesem Jahr hin.
Vorverkaufsstellen:
Sparkasse und Tankstelle Solbach (beide in Rothemühle), per Email unter tschollemann@web.de sowie bei allen Mitgliedern des Musikvereins Heid.
Sorgt für professionellen Gesang beim Konzert des Musikvereins Heid: Marco Paulo Matias, Sänger der Bigband der Bundeswehr.
(LP)

Bildergalerie: Musikverein Heid lädt zum Konzert „Simply the Best“