Nachrichten Kultur
Wenden, 26. September 2017

Kirchenkonzert mit „Concerto“ in der Pfarrkirche Gerlingen

Das Gemeinschaftsorchester „Concerto“ der Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden spielt beim Kirchenkonzert in Gerlingen.
Das Gemeinschaftsorchester „Concerto“ der Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden spielt beim Kirchenkonzert in Gerlingen.
Foto: privat
Gerlingen. Das Gemeinschaftsorchester „Concerto“ der Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden lädt am Dienstag, 3. Oktober, um 11 Uhr zu einem Konzert in die Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler in Gerlingen ein.

Bereits vor vier Jahren war das Orchester am Tag der Deutschen Einheit mit Kirchenmusik aus der Barockzeit in der Gerlinger Pfarrkirche zu hören. In diesem Jahr stehen Werke von Telemann, Respighi, Bach, Albinoni, Händel und Purcell auf dem Programm. Die musikalische Leitung hat Germán Prentki.

Das Konzert beginnt mit der Sonate in D-Dur für Trompete und Streicher von Georg Philip Telemann. Ingo Samp, Trompete, übernimmt darin den Solopart. Ottorino Respighi gilt als führender Vertreter der neuen italienischen Instrumentalmusik. Concerto führt das „Balletto“ des italienischen Komponisten auf. Stücke aus dem „Musikalischen Gesangbuch“ Das „Musikalische Gesangbuch“ von Bach-Schemelli erschien im Jahre 1736 in Leipzig. Gabriele Dartsch, Sopran und Gerhard Scheidt (Orgel) musizieren daraus die beiden geistlichen Lieder „Ich liebe Jesum alle Stund“ und „Seelenweide, meine Freude“ von Johann Sebastian Bach.

Cathrin Eiden und Stefan Meier (Oboe) sind als Solisten im dreisätzigen Concerto in C, op.9 für zwei Oboen, Streicher und Continuo von Tomaso Albinoni zu hören.
Neun Da-capo-Arien für eine Solostimme, ein begleitendes Melodieinstrument und Basso continuo hat Georg Friedrich Händel unter dem Namen „Neun deutsche Arien“ in den Jahren 1724 bis 1727 veröffentlicht. Gabriele Dartsch, Gerhardt Scheidt und Karen Meißner (Violine) führen aus dem Zyklus die Arie „Süße Stille, sanfte Quelle“ auf.

Das Konzert endet mit der „Abdelazer Suite“ des englischen Barockkomponisten Henry Purcell. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.
(LP)

Bildergalerie: Kirchenkonzert mit „Concerto“ in der Pfarrkirche Gerlingen