Nachrichten Kultur
Wenden, 16. Januar 2018

Einladung des VdK-Ortsverbandes Wenden

Kabarettistischer Abend mit Willibert Pauels in Schönau

Willibert Pauels kommt nach Schönau.
Willibert Pauels kommt nach Schönau.
Foto: Michael Schopps
Schönau. Auf Einladung des VdK-Ortsverbandes Wenden ist der aus dem Kölner Karneval und aus Funk und Fernsehen bekannte Kabarettist Willibert Pauels, „ne bergische Jung“, zu Gast. Am Donnerstag, 1. Februar, kommt er mit einem humoristischen Vortrag in die Kirche nach Wenden-Schönau.

Willibert Pauels, von Beruf aus Diakon, dürfte auch an diesem Abend wieder deutlich machen, dass Kirche und Karneval, Kanzel und rote Pappnase, Religion und Lachen für ihn keine Gegensätze sind. Er selbst sieht sich „als hauptberuflichen DiaClown mit Nebenberuf Diakon“, dessen größte Kunst es ist, über sich selbst zu lachen.

Die Veranstaltung mit Willibert Pauels beginnt um 19 Uhr; Einlass in die Kirche ist ab 18.30 Uhr. Eingeladen sind alle Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Wenden mit ihren Partnern. Personen, die nicht Mitglied des VdK sind, können an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen. Erlös für Trauerarbeit Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei; es wird jedoch um eine Spende gebeten, die zu 100 Prozent an den Hospizdienst Camino der Caritas in Wenden gehen und für die Trauerarbeit von Camino Verwendung finden wird.
(LP)

Bildergalerie: Kabarettistischer Abend mit Willibert Pauels in Schönau