Nachrichten Kultur
Wenden, 12. Mai 2018

Möllmicker Sängerinnen beim Bundesfinale in Freiburg erfolgreich

Frauenchor „Nova Cantica“ erreicht Platz 3 beim Deutschen Chorwettbewerb

Die Sängerinnen aus Möllmicke reisten zum Wettbewerb nach Freiburg.
Die Sängerinnen aus Möllmicke reisten zum Wettbewerb nach Freiburg.
Foto: Privat
Freiburg/Möllmicke. Grund zur Freude hatten am Samstag, 12. Mai, die Damen des Frauenchors „Nova Cantica“ aus Möllmicke: Unter der Leitung von Thomas Bröcher konnten sie beim Bundesfinale des Deutschen Chorwettbewerbs in Freiburg überzeugen und sicherten sich am Ende den 3. Platz.

19,8 Punkte erzielte der Chor aus dem Sauerland insgesamt, und damit genauso viele wie die Sängerinnen von „Cantando Cantabile“ aus Taunusstein. Die Gruppen teilten sich somit die Bronzemedaille. Besser schnitten lediglich der „Vokalkreis des Telemann-Konservatoriums Magdeburg“ und das „Vokalconsort des Berliner Mädchenchores“ (beide 22,0 Punkte, 2. Platz) sowie der Siegerchor "Cant’ella" mit einem Punktestand von 23,0 ab.
Eine Urkunde zeugt vom Erfolg des Chores.
(LP)

Bildergalerie: Frauenchor „Nova Cantica“ erreicht Platz 3 beim Deutschen Chorwettbewerb