Nachrichten Kultur
Wenden, 26.07.2021

Spenden für Feuerwehren im Überflutungsgebiet

Feuerwehr-Musikzug Wenden lädt zum Serenadenkonzert ein

Der Musikzug Wenden vor zwei Jahren beim letzten Serenadenkonzert. In diesem Jahr findet es auf der Wiese unter dem Pfarrheim statt.
Der Musikzug Wenden vor zwei Jahren beim letzten Serenadenkonzert. In diesem Jahr findet es auf der Wiese unter dem Pfarrheim statt.
Feuerwehr Wenden
Wenden. Ein fester Termin im Kalender aller Wendschen ist im Sommer das Serenadenkonzert des Musikzugs Wenden der freiwilligen Feuerwehr. Viele Besucher haben sich immer eine Woche vor der Kärmetze in gemütlicher Atmosphäre bei Live-Blasmusik zusammengefunden.

Anders, neu, kreativ – so lautet das Motto in diesem Jahr. Am Samstag, 7. August, 18.30 Uhr, findet das traditionelle Serenadenkonzert auf der großen Wiese hinter dem Pfarrheim statt. Das Programm ist gespickt mit Konzertarrangements, Märschen, Popmusik und böhmischen Klängen.

Proben im Freien

Seit mehreren Wochen proben die Musiker und Musikerinnen aufgrund des guten Wetters im Freien, um das Programm auf die Beine zu stellen. Bei Regenwetter konnte der Musikzug das neue großzügige Carport der Kirchengemeinde St. Severinus nutzen.

Es gibt drei Bereiche für das Publikum. Neben aufgestellten Tischgarnituren für bis zu zehn Personen besteht die Möglichkeit, an einer weiteren Stelle mitgebrachte Stehtische aufzustellen. Für Picknickdecken auf der Wiese steht ein weiterer Bereich zur Verfügung. Damit können für alle Besucher die Abstandsregeln eingehalten werden. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Ein Teil der Spenden geht an Feuerwehren in den Flutgebieten, die selbst betroffen sind.

Anmeldungen ab sofort möglich

Für den Durst und das gemütliche Miteinander werden Getränke in Flaschen verkauft, für das leibliche Wohl dürfen die Gäste wie bei einem Picknick selbst sorgen. Anmeldungen für Plätze an den Tischgarnituren und für den Stehtischbereich sind ab sofort möglich (vorstandmusikzug@feuerwehrwenden.de). Spontan kann man natürlich auch kommen.


Der Musikzug hat in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Gemeinde Wenden das Konzept abgestimmt. Es gelten die Grenzen für Veranstaltungen laut der an dem Tag gültigen Coronaschutzverordnung NRW. Alle Gäste müssen eines der drei G (geimpft, genesen, getestet) vorweisen und ihre Kontaktdaten hinterlassen. Toiletten können im Pfarrheim genutzt werden. Das Konzert findet nur bei trockenem Wetter statt.

(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Lea Reineking - Auszubildende Chemielaborantin
Lea Reineking
Auszubildende Chemielaborantin
Prüfungsvorbereitung

Hallo zusammen🙋🏼‍♀️ 


ich habe bald meine #Abschlussprüfung und deshalb bin ich fleißig dafür am üben. Bei der Prüfung müssen wir ein Präparat kochen und noch eine weitere analytische...

#weiterlesen
Pius Philipps - Auszubildender
Pius Philipps
Auszubildender
Das Ziel ist schon in Sicht

Bald ist es so weit!

Nach 2,5 Jahren in der Ausbildung und der erfolgreichen schriftlichen Prüfung steht bei uns nun auch der praktische Teil an.💪

Anders als im Handwerk sieht unser "Gesellenstück" etwas anders - ...

#weiterlesen
Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Die dritte Amtsphase

Hallo zusammen 👏

Wir hoffen Ihr seid alle gut in das neue Jahr gestartet! 🎉

Heute berichten Euch zwei unserer Anwärterinnen des dualen Studiums aus dem 2. Ausbildungsjahr über ihren letzten Praxisabschnitt im F...

#weiterlesen

Bildergalerie: Feuerwehr-Musikzug Wenden lädt zum Serenadenkonzert ein